o2: Paralleles Klingeln wird wieder aktiviert

7. Juli 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_o2Paralleles Klingeln auf allen Geräten – das war so eine Funktion, die o2 seinen Kunden mit auf den Weg geben wollte. Eine Nummer – ein Anruf – und überall klingelt es. Machen andere Anbieter ja auch. Das Programm startete, zog sich dann aber den Zorn vieler Kunden zu. So waren Kunden teils gar nicht erreichbar oder das parallele Klingeln wollte nicht funktionieren. Das Ende vom Lied: o2 zog den Stecker der Funktion und begab sich auf Fehlersuche. Fehler, die noch bis Anfang dieses Monats auftreten konnten? Umgestellte Kunden waren beispielsweise nicht aus dem Netz von Vodafone und der Deutschen Telekom erreichbar.

Seit gestern Abend wird aber wieder auf Paralleles Klingeln bei o2 umgestellt – allerdings trifft es nicht alle Kunden. Die Kunden aus der „systembedingten Umstellung“ trifft es erst einmal nicht – das sind die ehemaligen E-Plus-Kunden. Kann es Probleme geben? Auf jeden Fall, das wird zumindest intern kommuniziert. So kann man beispielsweise eingehend ein paar Stunden nicht erreichbar sein. o2 gibt intern als Lösungsvorschlag vor, dass man einen Call initiieren soll oder das Smartphone neu startet. Auch zur Störung der Datendienste kann es kommen – auch hier soll man das Gerät noch einmal frisch starten.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23557 Artikel geschrieben.