Nokia stellt die Neuen vor: Nokia 3, Nokia 5 & Nokia 6

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Nokia. Der große Name in der Vor-Smartphone-Ära. Man verschlief Trends und machte wohl den größten Fehler in der Firmengeschichte, nämlich den Deal mit Microsoft. Nokia ist heute nicht mehr das Nokia von früher, man möchte aber mit dem noch immer klangvollen Namen Kasse machen. Man lässt unter dem Namen Nokia-Telefone und -Smartphones produzieren, verantwortlich hierfür zeigt sich hmd. Soll man sich nichts vormachen: Man kann nicht pauschal sagen, dass die nun nichts taugen, denn viele Hersteller lassen extern fertigen.

Drei Neue hat Nokia im Gepäck, wobei man sicher das Nokia 6 aus 6000er Aluminium auf dem Schirm hatte, denn hier ist nur die globale Verfügbarkeit neu. Das Smartphone mit Android 7.1.1 Nougat wurde schon im Januar 2017 vorgestellt und soll für einen „durschnittlichen Preis“ von ab 229 Euro in den Farben – Matte Black, Silver, Tempered Blue and Copper zu haben sein. Spannend: Es gibt noch eine Arte Black Limited Edition, mit einem Mehr an Ausstattung. Aber lasst uns einen Blick in die Spezifikationen werfen.

Auszug technische Daten Nokia 6
Display: 5,5 Zoll IPS, 1920x1080p, 16:9, 403 ppi, Gorilla Glass, 450 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 154 x 75.8 x 7,85 mm (8,4mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 32 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Arbeitsspeicher: 3 GB LPPDDR 3
Kamera: 16MP PDAF, 1.0um, f/2, dual tone flash
Audio: Dual Speakers with Smart Amplifier (TFA9891) with Dolby Atmos
Front-Kamera: 8MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 3.000 mAh
Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, ADJ Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.1, GPS/AGPS+GLONASS+BDS, FM/RDS, ANT+, FM/RDS

Für nen Fuffi mehr, nämlich für 299 Euro, bekommt man die eben angesprochene Arte Black Limited Edition des Nokia 6. Auch hierfür gibt es die Übersicht, wer es nicht sieht: es gibt mehr RAM und mehr Speicher. Und als Farbe ein glänzendes Schwarz. Don’t call it Jet Black.

Auszug technische Daten Nokia 6 Arte Black Limited Edition
Display: 5,5 Zoll IPS, 1920x1080p, 16:9, 403 ppi, Gorilla Glass, 450 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 154 x 75.8 x 7,85 mm (8,4mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 64 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Arbeitsspeicher: 4 GB LPPDDR 3
Kamera: 16MP PDAF, 1.0um, f/2, dual tone flash
Audio: Dual Speakers with Smart Amplifier (TFA9891) with Dolby Atmos
Front-Kamera: 8MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 3.000 mAh
Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, ADJ Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.1, GPS/AGPS+GLONASS+BDS, FM/RDS, ANT+, FM/RDS

(Bildquelle: Sven Stein auf Twitter)

Kommen wir nun zum Nokia 5 und dessen Spezifikationen für den europäischen Markt. Der Preis soll um 189 Euro liegen, auch hier geht es – wie bei allen Nokia Smartphones, im zweiten Quartal los.

Auszug technische Daten Nokia 5
Display: 5,2 Zoll IPS, 1280p x 720p, 16:9, Gorilla Glass, 500 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 149,7 x 72,5 x 8,05 mm (8,55 mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 16 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Arbeitsspeicher: 2 GB LPPDDR 3
Kamera: 13 MP PDAF, 1.12um, f/2, dual tone flash
Audio: Single Speakers with Smart Amplifier (TFA9891)
Front-Kamera: 8 MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 3.000 mAh
Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, ADJ Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.1, GPS/AGPS+GLONASS+BDS, FM/RDS, ANT+, FM/RDS

Und es geht noch eine Ecke kleiner – nämlich mit dem Nokia 3, einem Smartphone, welches für um 139 Euro zu haben sein wird. Das ist schon ein spannender Preis, unabhängig davon, was großartig verbaut wurde. Aber lasst uns mal in die Spezifikationen des Nokia 3 schauen.

Auszug technische Daten Nokia 3
Display: 5 Zoll LCD, 1280p x 720p, 16:9, Gorilla Glass, 450 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 143,4 x 71,4 x 8,48 mm (8,68 mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 16 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: MediaTek 6737, Quad Core mit 1,3 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB LPPDDR 3
Kamera: 8 MP AF, 1.12um, f/2
Audio: Single Speaker
Front-Kamera: 8 MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 2.650 mAh
Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.2, GPS/AGPS, FM/RDS

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23906 Artikel geschrieben.