Nokia Lumia 820 & Nokia Lumia 920: Launchtermin und die finalen Preise

27. September 2012 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von:

Es ist noch nicht lange her, da flog ich über den großen Teich, um in einer der wohl umtriebigsten Städte dieser Welt den Launch der beiden neuen Nokia-Smartphones mitzuerleben. Von oben bis unten pickepackevoll mit Features wie LTE, NFC, Wireless Charging & Co war mir von vornherein klar: günstig werden die Geräte – zumindest das Lumia 920 – nicht. Technische Details und alles zum Event fasste ich schon hier zusammen, nun gibt es einen ungefähren Launchtermin und finalen Preise.

Im November werden das Windows Phone 8 Flaggschiff Nokia Lumia 920 sowie das Nokia Lumia 820 für Konsumenten in Deutschland erhältlich sein. Erscheint mir sinnvoll, denn angeblich soll am 29. Oktober offiziell Windows Phone 8 vorgestellt werden – dann ist das neue Betriebssystem von Microsoft fertig. Warum ich das vermute? Zu diesem Zeitpunkt startet die BUILD 2012 von Microsoft – und ich werde direkt aus Redmond für euch berichten.

Zurück zum Nokia Lumia, hier die offiziellen Aussagen zu Providern und Preisen:

Vodafone Deutschland wird das Nokia Lumia 920 sowie das Nokia Lumia 820 in sein Portfolio aufnehmen. Bei mobilcom-debitel werden ebenfalls beide Geräte im Rahmen verschiedener Tarife und Verträge verfügbar sein. O2 Telefonica bietet in Deutschland das Lumia 820 für seine Kunden an. Die Deutsche Telekom nimmt mit dem Nokia Lumia 820 das erste Windows Phone 8 mit LTE in ihr Produktportfolio auf. Beide Smartphones unterstützen Pentaband LTE (800, 900, 1800, 2100 und 2600 Mhz) sowie HSPA+ Varianten.

Das Nokia Lumia 920 wird in Deutschland im November zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 649,- Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein, das Nokia Lumia 820 wird ebenfalls im November zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 499,- Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein.

Im Preis enthalten sind die Nokia-Dienste, wie zum Beispiel das Mix-Radio, welches ich bekanntlich sehr schätze, da die ganzen Titel ja auch offline verfügbar gemacht werden können. Der kostenlose Musik-Streaming Dienst „Nokia Mix Radio“ ist exklusiv auf Nokia Lumia Smartphones verfügbar. Über hundert Mixe aus mehr als 15 Millionen Titeln warten darauf, von den Lumia Nutzern gehört zu werden. Mit der praktischen Offline-Funktion können bis zu 4 Mixe sogar direkt auf das Smartphone heruntergeladen und offline genutzt werden, was zum Beispiel auf Reisen einen praktischen Nutzen und echten Mehrwert bietet.

Nun frage ich natürlich euch mal wieder – was sagt ihr zu den Geräten?  Ich selber werde mir das Nokia Lumia 920 irgendwie besorgen, die Tests der Kamera lesen sich mehr als vielversprechend und Windows Phone 8 muss auch für Blogger wie mich im Fokus stehen – gibt ja nicht nur Android und iOS. Das Nokia Lumia 820 hätte ich allerdings günstiger eingestuft – irgendwie im Bereich um 349 bis 399 Euro.

Behauptung: Weder Windows 8, noch Windows Phone 8 noch Nokia werden floppen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.