Nokia Asha 501: das 99 Euro-Smartphone

9. Mai 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Nokia hat heute das Nokia Asha 501 angekündigt. Dabei handelt es sich nicht um ein Windows Phone-Gerät, sondern um die Asha-Plattform. Diese hatte Nokia seinerzeit erst einmal für Geräte in Schwellenländern genutzt, immer mehr Geräte kommen aber  nun auch in unsere Gefilde. Nokia verwendet die Designsprache der Lumia-Geräte beim Asha 501 und folgendes ist drin im Gerät:  2G, WLAN, 3 Zoll-Display QVGA, 128 MB RAM und 4 GB Speicher, welcher mittels microSD-Karte um weitere 32 GB erweitert werden kann.

Nokia-Asha-501-Color-Range_465

Ist 99.2 x 58 x 12.1 mm (H x W x T) groß und wiegt dabei 98 Gramm in der Single-SIM und 98,2 in der Dual-SIM-Variante. Dazu gesellt sich eine 3,2 Megapixel starke Kamera, 48 Tage Standby-Zeit und 17 Stunden Sprechzeit. Das Nokia Asha wird in über 90 Ländern für 99 Euro zu haben sein. Spannender Preis? Fairerweise muss man sagen, dass man für diese Summe auch schon Android-Smartphones von Archos bekommen soll. Dafür soll man in vielen Ländern kostenlos Facebook nutzen können, eine genaue Liste über die unterstützten Provider gibt es aber jetzt noch nicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.