Nexus 4: Testbilder, Testvideos und der Benchmark

12. November 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Wie sage ich immer so schön? Jeder Tag ist ein Montag. Immer fleißig sein. Und das war ich heute für euch. Im Zuge des ganzen Nexus-Hypes habe ich mich mal ein wenig für euch betätigt. Das Smartphone, welches ab übermorgen bei Google Play verkauft wird (soll sogar wohl direkt nach Bestellung ausgeliefert werden), ist low im Preis und high in fast allen anderen Belangen.

Ich war heute für euch n bisschen mit dem Nexus 4 unterwegs und habe Fotos gemacht. Ganz ehrlich? Die Kamera finde ich trotz ihrer 8 Megapixel eher mau – was aber Jammern auf hohem Niveau ist, da ich die meisten Smartphone-Cams schlecht finde (Ausnahme Lumia und iPhone). Ich habe eine komplette Galerie mit In- und Outdoor-Fotos zu Google+ hochgeladen und öffentlich verfügbar gemacht.

Was ich sagen kann: auf dem Gerät läuft nicht die finale Software, an vielen Dingen kann man auch mittels Software nachjustieren. Wer ernsthaft Fotos schießen will, der holt sicherlich mehr als ich raus, ich habe mich auf das schnelle Foto in der Standardeinstellung ohne Zoom aus Nah und Fern festgelegt. Bildet euch selber ein Urteil.

Außerdem habe ich mal ein Testvideo mit dem Nexus gemacht. Videos sind auch mit Unterstützung der LED möglich, ich habe diese ausgelassen. Das Video selber ist in 720p aufgenommen und auch In- und Outdoor. Die Videofunktion finde ich recht gut, die Ergebnisse durchaus gelungen. Da braucht man sich unter Umständen keine separate Videocam als Wenig-Filmer von Gedöns besorgen. Jetzt ist das schon arg dunkel, morgen kommt dann noch der Test der Videofunktion im Vergleich Galaxy Nexus, Nokia Lumia 920 und iPhone 5 in 1080p.

Weiterhin habe ich noch nen flotten Benchmark gemacht. Dieser dürfte für die Smartphone-Gamer besonders interessant sein. Ich habe dabei den GLBench 2.5 verwendet und das Nexus 4 gegen das Galaxy Nexus und das iPhone 5 antreten lassen. Schaut euch das Video an, das ist selbst als Unkundiger selbsterklärend.  Wie ich bereits sagte: das Nexus 4 ist in Sachen Preis- / Leistungsverhältnis der Hammer.

Wer der Meinung ist, bei Android bleiben zu wollen (oder umsteigen will) oder sein altes Gerät austauschen will: holt die Kohle raus und bestellt das Ding am 13.11.2012. Ehrlich! Ach ja, weil Leute wegen dem Akku fragten: ich konnte keine aussagekräftigen Tests machen, konnte aber keine Anomalien wie einige andere Tester feststellen. Läuft alles im grünen Bereich. Notification-LED? Ja, unten mittig, wie beim Galaxy Nexus. So, morgen mach ich mich noch einmal ran, falls ihr bis dahin noch Fragen habt, die ich auf die Schnelle beantworten kann, dann rein damit in die Kommentare!

Ein paar andere Videos mit dem Nexus habe ich noch in meinem YouTube-Kanal. Außerdem gibt es hier ja schon Beiträge: Nexus 4 Bilder und Vergleiche, LG Nexus 4 mit anderen Geräten im Videovergleich und 5 Minuten mit dem Nexus.

Update 12.11.2012 untouched Videos mit dem Geekbench, Sunspider und Browsermark!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17436 Artikel geschrieben.