Neue Nexus-Gerüchte: LG Angler und Huawei Bullhead

26. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Android

Frisch aus der Gerüchteküche: Nachdem Motorola, HTC und Google dazu übergegangen sind, recht preisintensive Nexus-Geräte auf den Markt zu bringen, wird es laut aktueller Meldungen in diesem Jahr kein Tablet geben, dafür aber zwei neue Nexus-Smartphones. Dennoch gute Kunde für Nexus-Fans, da diese lange davon ausgehen konnten, dass das klassische Nexus-Programm in dieser Form gar nicht mehr weitergeführt wird.

Doch nun soll es gleich zwei Nexus-Geräte geben, wie man seitens Androidpolice aus einer zuverlässigen Quelle erfahren haben will. Hier hat man zum einen das 5,7 Zoll große Huawei-Smartphone (Codename Bullhead), welches schon länger durch die Medien geistert – dazu gesellt sich das etwas kleinere LG-Smartphone, welches 5,2 Zoll groß sein soll und auf den Codenamen Angler hört.

Das LG-Gerät soll einen Akku haben, der sich im Bereich von um 2.700 mAh bewegt, der Prozessor soll noch nicht ganz feststehen, gut möglich, dass hier ein Qualcomm Snapdragon 808 zum Einsatz kommt – wie beim LG G4. Zu einem interessanten Preis könnte dies das Nexus werden, auf das alle gewartet haben. Das 5,7 Zoll große Huawei-Nexus soll unter Umständen mit Snapdragon 810-Prozessor und 3.500 mAh starkem Akku auf dem Markt erscheinen.

Wann? Angeblich nicht früher, wie von vielen erhofft, sondern erst im Zeitfenster rund um den Oktober. Mal schauen wie die Geräte preislich liegen werden – versierte Nutzer haben ja auch bei den immer mehr werdenden „Gut & Günstig-Geräten“ einiges an Auswahl.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.