Neue Chrome-Beta für Android rendert schneller

26. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Keine Sorge, ich werde hier keine regelmäßigen Beta-Updates der Android-Version von Chrome abliefern, aber dieses Update solltet ihr nicht verpassen, sofern ihr die Beta nutzt oder ausprobieren wollt. Gerade im Bereich des Page Renderings hat sich etwas getan, sodass das Surfen spürbar runder von der Hand geht. Ebenfalls ist der nervige Bug behoben, dass man unter Umständen keine Bilder mehr scrollen konnte, nachdem man diese gezoomt hatte. Also: wer ausprobieren oder aktualisieren will, die aktuelle Chrome-Beta für Android findet sich im Google Play Store. Ich selber setze die Beta übrigens nur noch ein.

Chrome Beta
Neue Chrome-Beta für Android rendert schneller
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22127 Artikel geschrieben.

4 Kommentare

Simon 26. April 2013 um 12:39 Uhr

Schade dass das unter iOS niemals gehen wird (ohne Jailbreak)

kapitaen 26. April 2013 um 18:07 Uhr

warum laesst sich der boat browser, im vergleich zur der chrome beta, bei mir eigentlich flussiger bedienen?
hab ich da irgendeine einstellung uebersehen?

Olaf 26. April 2013 um 18:37 Uhr

Hi, ich werde es nie kapieren. Auch in der neuesten Beta ist Chrome einer langsamsten meiner 11 installierten Browser. Das betrifft den Aufbau der Seite und auch die Benutzeroberfläche.

Klar, die Synchronisation mit Desktop ist schön für einige. Aber in der Benutzung grottig. Und es fehlen viele Features, die andere Browser haben.

Dirk K. 27. April 2013 um 09:48 Uhr

Auf Android ist der Chrome immer noch 2. Wahl, keine Flash Unterstützung bzw. kein Video abspielen möglich und hat kleine Darstellungfehler und keine Seiten anpassung ans Fenster und hält sich nicht an die Android Holo Design Regeln.
Auf iOS sieht die Sache ganz anders dort ist es mein Standard Browser.




Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.