Mozilla Firefox 3.0.7 und Portable Firefox 3.0.7 deutsch erschienen

4. März 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Hallo zusammen! Vor wenigen Augenblicken erschien die aktuelle Version von Firefox 3.0.7 auf den Servern von Mozilla. Mittlerweile sind auch alle Server synchronisiert und ihr könnt das Setup vom Load Balancer herunterladen. Wer sich für das Changelog interessiert, der kann es in Kürze hier einsehen. Wie immer findet ihr bei mir auch die portable Version von Firefox. Wer bereits eine der Vorgängerversionen nutzt kann auch warten bis das Update auf die Version 3.0.7 in ein paar Tagen angeboten wird. Schief gehen kann da nichts ;)

ff307

Wer das automatische Update nicht abwarten möchte und seinen portablen Firefox auf den aktuellen Stand bringen möchte, der sollte einfach seinen alten Profilordner mit in den neuen Firefox übernehmen. Übrigens – wer sich Mozilla auf der Cebit anschauen will: Halle 6 Stand F50.

Download Portable Firefox 3.0.7 deutsch


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17045 Artikel geschrieben.


34 Kommentare

Fritz Walter 4. März 2009 um 16:58 Uhr

Ich kann nie so lange warten bis die es über die Update-Funktion anbieten. Ich nutze die auch sehr ungern. Man muss nicht auf das Update warten. Man kann den Dektop-Firefox in dem Firefox-Programmordner der portablen Version installieren. Das hätte ich auch gemacht, wenn du nicht den Tubor eingeschalten würdest. :)

Fritz Walter 4. März 2009 um 17:01 Uhr

Ich freue mich schon auf die Beta 3 vom Firefox 3.1, die ja am 10.3. kommen soll. Wenn alles gut läuft. :)

caschy 4. März 2009 um 17:03 Uhr

@Fritz Walter: Die Builds laufen klasse ;)

Coce 4. März 2009 um 17:07 Uhr

Was das Release angeht, das man schon runterladen kann, lade ich hier einfach mal kommentarlos den Link The Anti-release ab.

Wolfgang 4. März 2009 um 17:28 Uhr

Also ich kann warten – soooo wichtig sind die Changes auch wieder nicht …

nippelnuckler 4. März 2009 um 17:59 Uhr

wo bekomm ich nun den 3.07 her (nicht portabel)? auf dem load balancerdingsbums finde ich es nicht

Sven 4. März 2009 um 18:32 Uhr

Also der Link ist doch selbst erklärend!?

Auf der Seite befindet sich ein Link “3.0.7”. Danach das Betreiebssystem aussuche, also zB “Win32″ für ein 32-Bit-Windows und dann die Sprache, in deinem Fall also vermutlich “de”.
Dahinter verstcken sich dann 2 Datein, die obere ist eine *.exe. Die ist das dann quasi;)

Hier der de-Ordner:

http://releases.mozilla.org/pu...../win32/de/

jan 4. März 2009 um 19:27 Uhr

heruntergeladen, installiert, etwa zehn Minuten damit gesurft – es kamen einige Abstürze nacheinander – was ist denn nun los mit firefox – liegt das wohl an Erweiterungen?

Fritz Walter 4. März 2009 um 19:56 Uhr

@jan:

Ja, öfters. Kann sein. Probiere mal den SafeMode.

Sven 4. März 2009 um 20:26 Uhr

War übrigens überrascht, dass ich auf der FF-Seite nach dem Update was von einer BETA-Version lesen musste. Naja läuft ja stabil und 3.1 dauert ja hoffentlich nich mehr soo lang,)

ABDUL 4. März 2009 um 21:18 Uhr

klasse caschy! wie immer der schnellste …

ach so, DANKE! das du uns, dieses mal nicht mit Viren verseuchst…

P.S.: das ist ein Insider Witz ;)

Fritz Walter 4. März 2009 um 22:02 Uhr

Ein + für Mozilla dafür, dass Firefox jetzt nach dem Schließen nicht mehr auf mich mit Error-Meldungen schießt. Peace. :)

Fritz Walter 4. März 2009 um 22:07 Uhr

Ich frage mich nur, ob man unter das Haus-Icon bei Firefox eine andere Startseite eintragen kann. Ich wüsste nicht wie. Ich meine nicht die andere Startseite, die man in den Einstellungen ändern kann. Ich meine die Seite, die zu den Haus-Icon gehört. Die würde ich gerne ändern. Alternativ kann ich Lesezeichen-Symbolleiste nehmen.

ABDUL 4. März 2009 um 22:38 Uhr

@caschy

was ist in den letzten tagen los bei dir ???

die Zugriffszeiten sind unter aller Sau…

caschy 4. März 2009 um 22:40 Uhr

Kein Problem hier bei mir…..Hab sogar Plugins und Grafiken entfernt zwecks schnellern Zugriffs. Test sagte eben: 4.1 Sekunden Ladezeit.

ABDUL 4. März 2009 um 22:47 Uhr

komisch … alle anderen Seiten laufen ohne Problem

nur hier habe ich die letzten Tage Probleme …

edit: jetzt momentan gehts wieder

Matthias 4. März 2009 um 23:00 Uhr

hab hier die gleichen Probleme. Teilweise ist deine Seite garnicht zu erreichen. Aber meistens geht sie ja.

caschy 4. März 2009 um 23:01 Uhr

Manchmal hat mein Hoster All Inkl das ja…

shibumi 5. März 2009 um 05:59 Uhr

“Schief gehen kann da nichts” das kann ich so nicht bestätigen. ich habe mir mal bei einem update die kompletten bookmarks zerschossen, warum weiss ich bis heute nicht. natürlich hatte ich kein backup. tja wieder was gelernt und jetzt mache ich wöchentlich backups.

Braese 5. März 2009 um 10:57 Uhr

@Fritz: Das Haus Icon ist das was du als Startseite unter Extras Einstellungen Allgemein einträgst.

b-age 5. März 2009 um 12:04 Uhr

“ein paar tage warten” auf’s eingebaute update musste man diesmal garnicht, einer reicht, heute war’s da :-)

bepposun 19. März 2009 um 08:47 Uhr

Hab da mal ‘ne Frage…

…bezueglich der Extensions in der portablen Version. Merkwuerdigerweise hat Firefox (nur als portable Version auf dem Rechner) den groessten Teil der Extensions nicht in dem portablen Verzeichnis installiert, sondern wie ueblich dort wo die immer liegen. Hat da jemand ‘ne Erklaerung? Gibt’s da generell Probleme?

Gruss, Beppo

caschy 19. März 2009 um 08:48 Uhr

@bepposun:

Dann hast du Fx mal nicht über den Loader gestartet und er hat ein lokales Profil angelegt.

bepposun 19. März 2009 um 09:35 Uhr

Genau das war’s: Launchy hat das (normale) firefox binary gefunden und ich ;) hab’s gestartet…

PS: Der Kommentarzeitstempel zeigt wohl GMT statt MET?

bepposun 19. März 2009 um 09:40 Uhr

Nochwas, gibt’s eigentlich ‘ne einfache Moeglichkeit Firefox Erweiterungen zu exportieren und auf einem anderen Rechner zu importieren?

bepposun 19. März 2009 um 09:47 Uhr

@Braese: Hach, genial!

LokiBartleby 19. März 2009 um 11:21 Uhr

Ideale Ergänzung zu FEBE ist OPIE:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/6152

Damit lassen sich die Einstellungen der Firefox Add-ons genauso schnell und einfach ex- und wieder importieren. :)

Beide Programme zusammen haben mir das Einrichten des Fx 3.1 deutlich erleichtert.

bepposun 19. März 2009 um 11:22 Uhr

Hab auch noch was Interessantes zum Export/Import gefunden:
Mozbackup: http://mozbackup.jasnapaka.com/de/

ABDUL 19. März 2009 um 12:42 Uhr

@bepposun

von Mozbackup würde ich abraten, hatte insgesamt schon drei mal Probleme damit meine Sicherungen wieder herzustellen, sichere deine Profil-Verzeichnisse per Hand oder mit caschy’s Tools Firesave und Thundersave

Flug New York 20. März 2009 um 18:04 Uhr

Hey Leute!
Ihr seid aber auch alle sehr ungeduldig ;-)
Also ich für meinen Teil kann immer bis zum automatischen Update warten.
Und ich habe bisher auch noch nie die Erfahrungen mit Abstürzen oder Fehlermeldungen gemacht. Was ist euch denn da genau passiert? Und wie kann man es beheben, wenn es bei mir dann auch mal passieren sollte?

Lieben Gruß

Johnnyr 24. März 2009 um 09:15 Uhr

MOin,

Ich nutze den Portfox auf meiner Externen Festplatte, was auch gut funktioniert, aber in regelmäßigen Abständen sind die Einstellungen nicht mehr da z.B. die Anordnung der Navigationsleiste oder das Abo von Adblock Plus sind weg. Die Cookies und History ist davon nicht betroffen.
Habt ihr/du vielleicht ein Tipp für mich?


2 Trackback(s)

4. März 2009
Lagebericht I / Firefox 3.0.7 « Die Firefoxinsel
5. März 2009
Firefox 3.0.7 released - Version, Mozilla, Portable, Caschy, Auto-Update, Browser, Vollständigkeit, Blogauf - Der MozillaBlog

Deine Meinung ist uns wichtig...

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.