Doppelte und fehlerhafte Lesezeichen ausfindig machen

checkplaces Täglich sammeln sich bei uns neue Favoriten an – denn jeden Tag erblicken neue spannende Webseiten das Licht des Webs – und wandern in unsere Lesezeichen. So kann es sein dass sich bei dem einen oder anderen von euch im Laufe der Jahre eine unglaubliche Menge von Lesezeichen angesammelt hat, dir ihr kaum überblicken könnt. Nun könntet ihr dazu übergehen wirklich jede Webseite von Hand auf Verfügbarkeit zu prüfen – doch wer hat schon soviel Zeit? 😉 Hier greift die Erweiterung CheckPlaces ein. Einmal installiert nistet sie sich als Menüpunkt in den Lesezeichen an. Von hier aus aufgerufen überprüft sie in kurzer Zeit alle eure Bookmarks. Man muss allerdings beachten dass per Passwort geschützte Seiten als “fragwürdig” angemeckert werden – schließlich kann CheckPlaces nicht auf sie zugreifen. Auch werden eventuell vorhandene Bookmarklets (wie zum Beispiel das Bookmarklet von Delicious) als fehlerhaft beziehungsweise fragwürdig markiert. Man sollte also noch einmal kontrollieren welche Bookmarks man löschen lässt. CheckPlaces ist trotzdem eine sinnvolle Erweiterungen die euch eine Menge Zeit sparen kann – und zudem noch Ordnung in die Lesezeichen bringt.[via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Klasse wusste gar nicht das ich so viele Tote Lesezeichen habe^^ Danke Caschy..

  2. Nicht schlecht, wenn man die fehlerhaften Links auch noch direkt bearbeiten könnte, würde das Plugin installiert bleiben. 😉

  3. In diesem Zusammenhang sei vielleicht auch auf die Erweiterung „Bookmark Dublicate Detector“ verwiesen.

    Diese prüft bereits beim anlegen des Bookmarks, ob der nicht bereits vorhanden ist und zeigt einen entsprechenden Hinweis an.

  4. Es ist leider nicht kompatible mit Firefox 3!!

  5. DancingBallmer says:

    Getestet. Leider findet er zu viele einwandfrei funktionierende Links, auch normale Hauptseiten (z.B. http://www.last.fm). Aber es ist ja noch experimental, mal sehen was die Zukunft bringt.

  6. @Simo
    Wie kommst du darauf das es nicht kompatibel zu FF3 ist?
    Ich konnte das Plugin problemlos installieren.
    Natürlich nachdem ich mich eingeloggt habe, genau wie es auf der Seite steht.

  7. Wer einen anderen Browser hat oder es nicht als Plugin will kann sich mal AM-DeadLink anschauen, damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht.

    http://www.aignes.com/de/deadlink.htm

    PS: ist Freeware

  8. @ Simo

    es ist kompatible, doch du musst dich erst anmelden um die datei runterladen zu können, da es als experimentiert markiert ist.

  9. DancingBallmer says:

    @ Simon

    Wenn man keinen Account bei Mozilla hat, kann man auch auf die Originalseite gehen. Link ist unten auf der Mozilla-Seite angegeben. http://www.andyhalford.com/checkplaces/index.html

  10. Hab aktuellste FF Version, AddOn installiert, aber kann nichts einstellen?
    Weiß jemand was das sein kann?
    link text

  11. Hab aktuellste FF Version, hab das AddOn installiert, kann aber nichts Einstellen (siehe Screen)link text.

  12. Irgendwie klappt das mit dem Bild anzeigen nicht, hier nochmal
    http://img3.imagebanana.com/view/ogm375ch/05.03.png

  13. Mein Anliegen hat sich erledigt, hab mittels MenüEditor den Menüpunkt Lesezeichen deaktiviert gehabt, da ich über die Lesezeichen mittels Symbol in der Symbolleiste zugreife, der Menüpunkt jedoch nur direkt über Lesezeichen Menüpunkt erreichbar ist. Hoffe war verständlich ausgedrückt.

  14. Hübsches Teil 🙂 Dachte eigentlich dass sich unter meinen über 300 Lesezeichen ein paar mehr tote oder doppelte finde, waren aber nur 6 tote und 3 doppelte dabeigewesen 🙂 Aber da man sowas ja nur alle halbe Jahre mal braucht, werd ichs wieder deinstallieren…

  15. Hab gleich mal bei der Gelegenheit aufgeräumt von ca. 2000 Lesezeichen sind nun „nur“ noch 785 übrig!!
    Hat sich in den letzten Jahren seid 2001 ziemlich viel angesammelt.

  16. https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/downloads/file/47806/checkplaces-1.1.0-fx.xpi

    Firefox konnte das Add-on von folgender Adresse nicht installieren:

    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/downloads/file/47806/checkplaces-1.1.0-fx.xpi

    Grund: Kein gültiges Installationspaket
    -207

    Kanns jemand bitte irgendwo hochladen, danke!

  17. @alex Probier mal, den Cache zu löschen und es neu zu laden, vielleicht wurde der Download mitten drin unterbrochen.

  18. stoiberjugend says:

    gutes tool.

  19. Klasse Erweiterung, hat bei mir nur wirklich defekte Links gefunden (habe alle vorher geprüft). Wird behalten. Danke für den Tipp!

  20. @Yanni
    @christoph
    @DancingBallmer
    Danke Jungs ich habe es vercheckt. Ich habe lange so eine Addons für Firefox gesucht, bei mir es nämlich der Bookmark so überfüllt und ich habe nie Zeit alles auf Gültigkeit zu prüfen. Meinung folgt in Kurz.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.