Doppelte und fehlerhafte Lesezeichen ausfindig machen

checkplaces Täglich sammeln sich bei uns neue Favoriten an – denn jeden Tag erblicken neue spannende Webseiten das Licht des Webs – und wandern in unsere Lesezeichen. So kann es sein dass sich bei dem einen oder anderen von euch im Laufe der Jahre eine unglaubliche Menge von Lesezeichen angesammelt hat, dir ihr kaum überblicken könnt. Nun könntet ihr dazu übergehen wirklich jede Webseite von Hand auf Verfügbarkeit zu prüfen – doch wer hat schon soviel Zeit? 😉 Hier greift die Erweiterung CheckPlaces ein. Einmal installiert nistet sie sich als Menüpunkt in den Lesezeichen an. Von hier aus aufgerufen überprüft sie in kurzer Zeit alle eure Bookmarks. Man muss allerdings beachten dass per Passwort geschützte Seiten als “fragwürdig” angemeckert werden – schließlich kann CheckPlaces nicht auf sie zugreifen. Auch werden eventuell vorhandene Bookmarklets (wie zum Beispiel das Bookmarklet von Delicious) als fehlerhaft beziehungsweise fragwürdig markiert. Man sollte also noch einmal kontrollieren welche Bookmarks man löschen lässt. CheckPlaces ist trotzdem eine sinnvolle Erweiterungen die euch eine Menge Zeit sparen kann – und zudem noch Ordnung in die Lesezeichen bringt.[via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Klasse wusste gar nicht das ich so viele Tote Lesezeichen habe^^ Danke Caschy..

  2. Nicht schlecht, wenn man die fehlerhaften Links auch noch direkt bearbeiten könnte, würde das Plugin installiert bleiben. 😉

  3. In diesem Zusammenhang sei vielleicht auch auf die Erweiterung „Bookmark Dublicate Detector“ verwiesen.

    Diese prüft bereits beim anlegen des Bookmarks, ob der nicht bereits vorhanden ist und zeigt einen entsprechenden Hinweis an.

  4. Es ist leider nicht kompatible mit Firefox 3!!

  5. DancingBallmer says:

    Getestet. Leider findet er zu viele einwandfrei funktionierende Links, auch normale Hauptseiten (z.B. http://www.last.fm). Aber es ist ja noch experimental, mal sehen was die Zukunft bringt.

  6. @Simo
    Wie kommst du darauf das es nicht kompatibel zu FF3 ist?
    Ich konnte das Plugin problemlos installieren.
    Natürlich nachdem ich mich eingeloggt habe, genau wie es auf der Seite steht.

  7. Wer einen anderen Browser hat oder es nicht als Plugin will kann sich mal AM-DeadLink anschauen, damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht.

    http://www.aignes.com/de/deadlink.htm

    PS: ist Freeware

  8. @ Simo

    es ist kompatible, doch du musst dich erst anmelden um die datei runterladen zu können, da es als experimentiert markiert ist.

  9. DancingBallmer says:

    @ Simon

    Wenn man keinen Account bei Mozilla hat, kann man auch auf die Originalseite gehen. Link ist unten auf der Mozilla-Seite angegeben. http://www.andyhalford.com/checkplaces/index.html

  10. Hab aktuellste FF Version, AddOn installiert, aber kann nichts einstellen?
    Weiß jemand was das sein kann?
    link text

  11. Hab aktuellste FF Version, hab das AddOn installiert, kann aber nichts Einstellen (siehe Screen)link text.

  12. Irgendwie klappt das mit dem Bild anzeigen nicht, hier nochmal
    http://img3.imagebanana.com/view/ogm375ch/05.03.png

  13. Mein Anliegen hat sich erledigt, hab mittels MenüEditor den Menüpunkt Lesezeichen deaktiviert gehabt, da ich über die Lesezeichen mittels Symbol in der Symbolleiste zugreife, der Menüpunkt jedoch nur direkt über Lesezeichen Menüpunkt erreichbar ist. Hoffe war verständlich ausgedrückt.

  14. Hübsches Teil 🙂 Dachte eigentlich dass sich unter meinen über 300 Lesezeichen ein paar mehr tote oder doppelte finde, waren aber nur 6 tote und 3 doppelte dabeigewesen 🙂 Aber da man sowas ja nur alle halbe Jahre mal braucht, werd ichs wieder deinstallieren…

  15. Hab gleich mal bei der Gelegenheit aufgeräumt von ca. 2000 Lesezeichen sind nun „nur“ noch 785 übrig!!
    Hat sich in den letzten Jahren seid 2001 ziemlich viel angesammelt.

  16. https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/downloads/file/47806/checkplaces-1.1.0-fx.xpi

    Firefox konnte das Add-on von folgender Adresse nicht installieren:

    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/downloads/file/47806/checkplaces-1.1.0-fx.xpi

    Grund: Kein gültiges Installationspaket
    -207

    Kanns jemand bitte irgendwo hochladen, danke!

  17. @alex Probier mal, den Cache zu löschen und es neu zu laden, vielleicht wurde der Download mitten drin unterbrochen.

  18. stoiberjugend says:

    gutes tool.

  19. Klasse Erweiterung, hat bei mir nur wirklich defekte Links gefunden (habe alle vorher geprüft). Wird behalten. Danke für den Tipp!

  20. @Yanni
    @christoph
    @DancingBallmer
    Danke Jungs ich habe es vercheckt. Ich habe lange so eine Addons für Firefox gesucht, bei mir es nämlich der Bookmark so überfüllt und ich habe nie Zeit alles auf Gültigkeit zu prüfen. Meinung folgt in Kurz.

  21. JürgenHugo says:

    @An alle (und total OT):

    Ich war vom 21.02. bis heute (05.03.) im Krankenhaus. Oberschenkelhalsbruch – 2 OP´s und jetzt min. 3 Monate Krücken.

    Im Spital gab´s zwar ein Internet-Cafe – aber mir hat mein Beinbruch schon gereicht – den IE (und nur der war verfügbar) wollte ich mir dann doch nicht jeden Tag antun. Für 2 € die Stunde…

    Umso mehr freue ich mich jetzt, wieder eifrig mitlesen und kommentieren zu dürfen. Gott sei Dank sind meine Hände ja i.O. (obschon von den Krücken strapaziert) – das ist ein kleiner Trost. Sollte ich irgendeinem, der mir hier oder anderswo Genesungswünsche gesandt hat (und jetzt mitliest), nicht geantwortet haben – seht es mir bitte nach.

    Grüße. Der zeitweilig „einbeinige“ JürgenHugo. 😛

  22. Ist bei mir bei 1332/1333 stehen geblieben und hat auch so einige Stunden ausgeharrt, bis ich ihn dann unterbrochen habe. Aber dann kamen auch Resultate zum Vorschein.

    Vielleicht sollte man dem Add-on irgendwie mitteilen können, dass es die Symbolleiste außer acht lassen sollte, weil auch solche als doppelt aufgeführt werden.

    @alex: Sorry, hatte es gerade schon hochgeladen, aber das ist ja mit Anmeldung, daher weiss ich nicht, ob legal.

  23. Hmm… bei mir werden einige Links als 404 oder 503 gemeldet, aber wenn ich die anklicke funktionieren sie. Sehr seltsam.

  24. redsrceen says:

    @Johannes
    geht mir auch so.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.