Motorola Connect in neuer Version verfügbar, Moto Body als Tracking-App ausgegliedert

14. September 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

motorola logo artikelMit Moto Body hat Motorola eine eigene Tracking-App veröffentlicht, die sich logischerweise auch mit der neuen Moto 360 nutzen lässt. Die Aktivitäten des Nutzers werden von der App aufgezeichnet und lassen sich so übersichtlich an einem Ort auf der Moto 360 anzeigen, oder natürlich auch noch ausführlicher in der Smartphone-App selbst. Herzfrequenz, Schritte und Kalorienverbrauch sind so immer im Blick. Der Nutzer kann zudem ziele festlegen, er wird dann bei Erreichen dieser benachrichtigt oder auch über den allgemeinen Fortschritt beim Erreichen der Ziele informiert.

Bildschirmfoto 2015-09-02 um 21.15.22

Im Zusammenspiel mit einer Moto 360 bietet die App folgende Funktionen:

– Aufzeichnung der täglichen Daten zu Herzaktivität, Schritten, Kalorienverbrauch und zurückgelegter Entfernung.

– Messung der Herzfrequenz bei Bedarf.

– Nachverfolgung Ihrer Fortschritte über einen längeren Zeitraum.

– Wertvolle Informationen in Bezug auf ihre Ziele sowie Tipps und Artikel.

– Aktuelle und aussagekräftige Benachrichtigungen den ganzen Tag über.

Die App wird von Motorola selbstverständlich kostenlos zur Verfügung gestellt und ist sicher eine sinnvolle Ergänzung, falls man eine Moto 360 nutzt. Dass die Informationen nun auch direkt in einer App für die Smartwatch selbst abrufbar sind, macht eine solche Tracking-App noch einmal ein Stück sinnvoller, da es einen sehr viel schnelleren Einblick in die Aktivitäten bietet.

Die App benötigt Android 4.3 oder neuer, kann aber auch auf Smartphones genutzt werden, die nicht von Motorola stammen. Nur die Verbindung mit einer Moto 360 sollte stehen, irgendwo müssen die erfassten Daten ja herkommen.

Moto Body
Moto Body
Preis: Kostenlos
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot
  • Moto Body Screenshot

Auch die Motorola Connect-App hat ein Update erhalten. Dieses macht die App fit für die neue Moto 360. Nutzer können mit der neuen Version außerdem Zifferblätter anpassen und auch die Farbgebung dieser festlegen. Gleichzeitig wurde die Oberfläche der App erneuert, sodass sich diese nun leichter bedienen lassen sollte. Neben den Motorola Smartwatches kann man mit der App auch die Verbindung zu verschiedenen Motorola-Gadgets (z.B. Keylink) herstellen sowie für eine Weiterleitung von SMS an den PC (senden und empfangen) sorgen.

Motorola Connect
Motorola Connect
Preis: Kostenlos
  • Motorola Connect Screenshot
  • Motorola Connect Screenshot
  • Motorola Connect Screenshot
  • Motorola Connect Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9388 Artikel geschrieben.