Microsoft Surface: kann von Studenten ausgeliehen werden

16. Januar 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Hallo liebe Studenten, schon halbwegs wach? ;) Microsoft hat eine bundesweite Aktion gestartet, bei der Studenten ein Microsoft Surface kostenlos ausleihen können. Für einen ersten Blick auf das System wird die Ausleihfrist sicherlich langen, je nach Uni bekommen Studenten das Microsoft Surface mit Windows RT für mindestens 3 Tage, die maximale Leihdauer beträgt 7 Tage.

Microsoft-Surface-pink-590x366

Im Testpaket ist ein Surface RT mit  TouchCover, eine Tablet-Tasche und das passende Netzteil, um das Surface aufzuladen. Sollten die mitlesenden Studenten interessiert sein, dann könnt ihr euch über diese Adresse für die Leihgabe registrieren und die teilnehmenden Universitäten herausfinden. Die Aktion läuft ab heute bis zu den Semesterferien, die Teilnahme an der Aktion „Surface – Leih das Teil“ ist jedem eingeschriebenen Studenten ab 18 Jahren möglich. Der Tester muss außerdem in Deutschland gemeldet sein und eine Anschrift innerhalb Deutschland besitzen. (via)

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15511 Artikel geschrieben.


20 Kommentare

Malte 16. Januar 2013 um 14:24 Uhr

Leih das Teil? Schrecklicher Slogan

Lukas Pollmann 16. Januar 2013 um 14:27 Uhr

Hallo Carsten,

ich betreue die Aktion in Würzburg mit für Microsoft und muss dich korrigieren. Alle Studenten dürfen die Geräte bis zu 7 Tage lang ausleihen(nicht nur an der TU Berlin). Man muss außerdem nur Student, aber nicht an der teilnehmenden Uni sein. Wer Student Partner oder Mitglied im Win 8 Developer Club ist, wird auf der Warteliste außerdem immer auf den vordersten Platz gesetzt.

Auch soll bitte jeder einen Ausweis mitbringen (sonst können wir kein Gerät rausgeben).

Bitte korrigiere noch das mit den 7 Tagen.

Viele Grüße,

Lukas aus Würzburg

caschy 16. Januar 2013 um 14:32 Uhr

Hi Lukas! Sagste deinen Leuten, dass die das auf ihrer FAQ-Seite ändern? -> “Wir möchten Studenten die Möglichkeit geben das neue Microsoft Surface zu Hause und im Unialltag zu testen. Jeder Tester hat die Möglichkeit das Surface für mindestens 3 Tage kostenlos und unverbindlich zu nutzen.”

Lars 16. Januar 2013 um 14:33 Uhr

Danke Caschy!
Meine Uni ist leider nicht dabei :( schade!

Lukas Pollmann 16. Januar 2013 um 14:35 Uhr

kann ich machen, nur das mit der TU Berlin sorgt für Verwirrung möglicherweise.

treptow 16. Januar 2013 um 14:40 Uhr

Danke!!! Gerade an der TU Berlin angemeldet.
Bin schon die ganze Zeit scharf auf das Teil, seit ich es bei der Präsi gesehen habe. Mal ob und wann ich testen darf.

@ Lukas
Werden Informatikstudenten bevorzugt, weil quasi vom Fach?

Kevin 16. Januar 2013 um 14:50 Uhr

Also kann ich auch als Student der FH Frankfurt zur Goethe-Uni und mir das Gerät da ausleihen? In der FAQ steht es zumindest so.

Michael 16. Januar 2013 um 14:53 Uhr

Beispiel Uni Stuttgart: Ich behaupte einfach mal, dass das Surface RT zum Sommersemester ’13 schon völlig veraltet sein wird. Wenn nicht sogar komplett eingestampft. (siehe teilnehmende Unis: “Bewerbung” mgl. ab SS ’13).

Julian 16. Januar 2013 um 15:29 Uhr

Hab mich mal beworben, mal schauen ob ich “das Teil” demnächst mal antesten kann :-)

exts 16. Januar 2013 um 15:32 Uhr

“Man muss außerdem nur Student, aber nicht an der teilnehmenden Uni sein.”
Bei der Anmeldung kann man aber nur die teilnehmenden Unis angeben…eigentlich super Aktion, aber wirkt irgendwie sehr schnell aus dem Boden gestampft.

Hankost Bamber 16. Januar 2013 um 16:34 Uhr

Wieso ???? Muss das denn sein… Nächstens bekomm ichs beim Bäcker. Und hier präsentieren wir Ihnen Ihre Produktinformationen :’-(

Meik 16. Januar 2013 um 16:39 Uhr

Ich kann es mir auch für 14 Tage “kaufen” und danach zurückschicken.
Wäre es ein längerer Zeitrahmen könnte man sich es überlegen aber so ist die Aktion weniger spannend.

Lukas Pollmann 16. Januar 2013 um 18:37 Uhr

Ihr müsst die teilnehmende Uni auswählen (weil ihr da das Gerät abholt) aber nicht dort als Student eingeschrieben sein. Wichtig ist, dass ihr Student und 18 seid.

Informatikstudenten werden nur bevorzugt, wenn sie in einem Microsoftprogramm sind (student partners oder Windows 8 developer club) aber momentan sieht es so aus, als ob jeder ein tablet bekommen könnte.

bei weiteren fragen, könnt ihr uns auch einfach mailen oder per Facebook uns über die Seite: “Microsoft Studentenleben” kontaktieren.

n-less 16. Januar 2013 um 21:31 Uhr

Mag ja sein, dass das bei euch in Würzburg nun so ist, aber vermutlich hat man zur Sicherheit (falls plötzlich doppelt so viele Bewerbungen kommen) diesen Punkt eingefügt:

“Wie lange darf ich das Surface testen?

Die Mindesttestdauer beträgt 3 Tage. Das verbindliche Rückgabedatum wird bei der Abholung des Gerätes bei den Campus Experten festgelegt und kann nicht geändert werden.”

LinuxMcBook 17. Januar 2013 um 02:10 Uhr

Und mir hat Microsoft mit ihrer Campus Tour noch versprochen, dass wir das Surface Pro (oder wie auch immer das Ding mit den x86 Prozessoren hieß).
Das Surface RT interessiert mich leider aufgrund des unbrauchbaren App-Angebots nicht.

@caschy
Ist es irgendwie möglich, dass man einmal zustimmt, dass man bei neuen Kommentaren benachrichtigt wird und dass dann für alle Artikel in deinem Blog gilt?

Lukas Pollmann 18. Januar 2013 um 19:12 Uhr

Nun das Maximale Ausleihdatum ist für jeden 7 Tage, wir legen fest mit dir (und zwar nicht nur in Würzburg) wann du es wieder in diesem Zeitraum zurückbringst. (man kann es auch weniger als 3 Tage ausleihen. Zumal die Regeln für alle Standorte gelten ;)

Kurt C. Hose 29. Januar 2013 um 16:54 Uhr

Gestern kam die Mail, ich darf meins morgen hier in Darmstadt abholen, mal sehen wie lange ich es behalten darf. Auf jeden fall schon mal danke für den Tipp.

Muammer Demirci 4. Februar 2013 um 17:42 Uhr

ich habe heute auch ne mail bekommen und soll es am donnerstag an der uni bremen abholen


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.