Skype-Telefonate oder Skype-Videos aufzeichnen

Kleiner Tipp für diejenigen unter euch, die nach einer Möglichkeit gesucht haben, Skype-Gespräche oder Skype-Videos aufzuzeichnen. Kann ja mal sein, dass ihr einen Podcast per Skype aufnehmen wollt oder ähnliches. Video- und Audio-Aufnahmen könnt ihr mit der kostenlosen Software Free Video Call Recorder for Skype erledigen.

Skype Recorder

Die Bedienung ist mehr als simpel: Aufnahmeart wählen und aufzeichnen. Audio-Mitschnitte kommen als MP3 und Videos als MP4 auf eure Festplatte. Bei der Videoaufnahme könnt ihr zusätzlich festlegen, ob beide Seiten oder nur eine Seite mit aufgezeichnet wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Wenn ihr ein Gespräch mitschneiden wollt, müsst ihr allerdings vorher euer Gegenüber diesbezüglich informieren. Sonst ist eine Veröffentlichung meines Wissens illegal.

  2. Warum krieg ich immer sofort Schüttelfrost, wenn ich nur „dvdvideosoft.com“ lese… -.-
    Haben die eigentlich mittlerweile ihre Lizenz-Verstösse gegen die GPL von ffmpeg mal geklärt oder klauen die immer noch fleissig code?

  3. Kannst du meine Gedanken lesen, genau nach einem solchen Tool habe ich doch gerade suchen wollen 😉
    Ich möchte für unsere Website diverse Podcasts aufzeichnen. Werde mir dann mal beide anschauen.

  4. Hey kleine Frage an euch, kennt vll. einer von euch auch eine Portabelen Skype Recorder. Ich habe bei meiner Recherche leider keinen gefunden. Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.

  5. @m3adow:
    Nicht nur jede Veröffentlichung (sowieso!), sondern auch der Mitschnitt selbst.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.