Messenger for Desktop: Facebook Messenger für Windows, OS X und Linux

12. April 2015 Kategorie: Apple, Linux, Social Network, Windows, geschrieben von:

Nur wenige Tage ist die Nachricht alt, dass Facebook für den Messenger nun eine eigene Internetseite hat. Über diese kann jeder dann mit seinen Kontakten chatten, ohne dass große Facebook drum herum zu haben. Kurze Zeit später kamen dann die ersten Wrapper auf den Markt, die die Seite in einen Rahmen packten und so das Gefühl eines nativen Messengers vermittelten. So kann man – losgelöst vom Browser – in einer App den Facebook Messenger nutzen, sodass es sich fast wie ein Programm anfühlt.

messenger

Bislang gab es die Apps für OS X, unter Windows zudem mit Chrome die Möglichkeit, dies als App-Verknüpfung laufen zu lassen. Wer eine Lösung sucht, die nicht nur Open Source ist, sondern auch für Linux, Windows und OS X zu haben ist, der sollte sich Messenger for Desktop anschauen.

Die App unterstützt den Facebook Messenger und kann zudem auf Systemebene Benachrichtigungen aussenden. So bekommt man – per Icon und Audiosignal eine Info, ob eine neue Nachricht vorhanden ist. Wer es mag, der kann sich die App gerne anschauen – für mich persönlich ist es nichts, da mich das „Pling“ des Facebook Messengers als Ton schon nervt. Das muss ich auf keinen Fall auf dem Desktop haben. Aber – Geschmäcker sind bekanntlich verschieden…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.