LinkedIn-App für Windows 10 veröffentlicht

17. Juli 2017 Kategorie: Social Network, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows-Nutzer, die beim Social Network LinkedIn angemeldet sind, haben ab heute eine neue Möglichkeit der Netzwerknutzung. LinkedIn hat eine App für Windows 10 veröffentlicht, die via Windows Store verteilt wird. Die App soll die Nutzung von LinkedIn auf dem Desktop nicht nur einfacher, sondern auch integrierter machen. Ob Startmenü, Taskbar oder Live Tile, es führen viele Wege zur App. Auch Benachrichtigungen. Damit diese nicht nerven, kann man sie in den Einstellungen justieren.

Über das Action Center erfährt man dann jederzeit, was bei LinkedIn gerade so los ist. LinkedIn verteilt die App nicht an alle Nutzer gleichzeitig. Wer sie noch nicht im Windows Store findet, muss sich noch ein bisschen gedulden. Bis Ende Juli soll die App dann aber in allen Märkten verfügbar sein, wie LinkedIn in diesem Blogpost erklärt.

App statt Browser kann unter Umständen schon praktisch sein, je nachdem wie intensiv man einen Dienst eben nutzt. Kommt Euch die neue App für LinkedIn entgegen oder nutzt Ihr das Netzwerk auch weiterhin im Browser?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8763 Artikel geschrieben.