LineageOS: Erste Downloads für Nexus 5X, Nexus 6P, Nextbit Robin und Redmi 1s verfügbar

23. Januar 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der König ist tot – es lebe der König. Der König der Custom ROMs zumindest. Nachdem Cyanogen Inc. geschlossen wurde, sah es auch düster um CyanogenMod aus. Allerdings fand sich mit LineageOS schnell ein Nachfolger, ein Fork von CyanogenMod, der für über 80 Geräte bereitstehen wird. Erste Builds von LineageOS stehen nun für erste Smartphones zur Verfügung. Während ich diese Zeilen schreibe füllt sich allerdings die Liste bereits, sodass wohl im Laufe des Tages noch einige mehr Geräte bedacht werden. Aktuell auf der Download-Seite sichtbar: Nexus 5X, Nexus 6P, Nextbit Robin und Redmi 1s.

Solltet Ihr ein unterstütztes Gerät haben – wie erwähnt: die Liste wird gerade aufgefüllt – habt Ihr die Wahl zwischen „experimental“ und „nightly“ Builds, die Ihr Euch auf das Smartphone packen könnt. Wer bisher CyanogenMod nutze, wird auch mit LineageOS umgehen können, vor allem, was das Flashen der Geräte angeht. Falls Ihr LineageOS ausprobiert, hinterlasst gerne einen Kommentar, wie Euch die neue Version alternativer Android-ROMs gefällt.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8765 Artikel geschrieben.