Lenovo mit fünf neuen Windows 10-Notebooks

2. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Ideapad-300s_Red_021Auch Lenovo lässt auf der IFA 2015 in Berlin die Puppen tanzen. Viele Informationen hat man parat – bereits gestern stellte man neue Geräte vor und auch am heutigen Abend soll es weiterhin neues Futter geben. Doch bereits jetzt gibt es wieder Neues, zahlreiche Geräte sind vorgestellt worden, welche davon letzten Endes in Deutschland landen, ist bislang nicht zu 100 Prozent bekannt. Wie immer gibt es diverse Konfigurationen, sodass Preis und Marktstart variieren können.

Lenovo IdeaPad 100S

Das Lenovo IdeaPad 100S ist ein Windows 10-Notebook, welches mit einer Größe von überschaubaren 11,6 Zoll startet. Verbaut ist ein Intel Atom Z3735F, alternativ steht ein Celeron N3050 zur Auswahl. Der Akku soll 8 Stunden halten, im 11,6 Zoll großen Modell sind 32 GB Speicher und 2 GB RAM verbaut. Bluetooth, WLAN (n-Standard), ein USB 3.0 Anschluss, zwei USB 2.0-Anschlüsse, HDMI und Unterstützung für eine SD-Karte runden das Paket ab. Zu haben wird das Lenovo IdeaPad 100S auch in einer 14 Zoll-Größe sein, hier stehen auch 64 GB Speicher zur Verfügung. Das kleine Gerät soll ab 189 Dollar losgehen, die 14 Zoll-Ausgabe bei startet bei 259 Dollar. (Deutschland: eventuell November, ab 229 Euro).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lenovo IdeaPad 300 & Lenovo IdeaPad 300S

Wer mehr braucht, der könnte zum IdeaPad 300 oder zum IdeaPad 300S greifen. Ebenfalls mit Windows 10 ausgestattet, bieten die Boliden Prozessoren der neuen Skylake-Generation mit bis zum Core i7. 8 Gigabyte RAM sind dran sowie 1 Terabyte Speicher. Akkulaufzeit ist beim IdeaPad 300S bis zu 5 Stunden angegeben, zu haben ab 479 Dollar. Das IdeaPad 300 ist ähnlich ausgestattet, bietet hier aber eine AMD Radeon R5 M330-Grafik an. Hier ist die Akkulaufzeit übrigens nur bis 4 Stunden beziffert. Das 15 Zoll-Modell startet ab 549 Dollar, die 14 Zoll-Ausgabe ab 399 Dollar. (Hier weiss ich, dass das Gerät im November erscheinen soll, das IdeaPad 300 liegt bei 499 Euro).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lenovo IdeaPad 500 & Lenovo IdeaPad 500S

Das IdeaPad 500 mit 14 Zoll wird es in AMD- oder Intel-Konfiguration geben. Hier gibt es ebenfalls Skyline-Architektur bis zu Core i7 – oder man greift zu AMD, hier bekommt man die Auswahl bis zum A10-7300. Beide Geräte bieten Windows 10, 8 GB RAM, eine bis zu 1 TB große Festplatte und optional sogar ein optisches Laufwerk. Bis zu 4 Stunden beträgt die Akkulaufzeit, in Sachen Sound setzt man auf JBL. Das AMD-Modell bekommt ihr ab 399 Dollar, das Intel-Gerät ab 499 Dollar. Startet im September, hierzulande für ab 599 Euro.Das 500S ist ähnlich, kommt aber mit 13,3 Zoll-Display daher, bietet bis zu 1 TB Speicher, bis zu 8 GB RAM und bis zu 4,5 Stunden Akkulaufzeit. Preis ist hier unbekannt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Allgemeine Besonderheiten?

Die Lenovo-Laptops IdeaPad 300 und 500 sind bis zu 33 Prozent dünner als ihre Vorgänger vor drei Jahren. Mit einem Gewicht ab 2,1 kg für den 14 Zoll-Laptop und 2,3 kg für die 15 Zoll-Variante sind beide Geräteangenehm kompakt. Die Spitzenvarianten haben eine NVIDIA GeForce 920 Grafikkarte, 1 TB Speicher und Dolby Advanced Audio, dazu den WLAN-Standard 802.11ac. Das IdeaPad 500 verfügt zudem über die Intel RealSense 3D-Kamera.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.