Kanadischer Provider Bell leakt Pixel-Smartphone in voller Pracht

2. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

GoogleLogo150Wir haben ja schon fast alles vom kommenden HTC- und Google-Smartphone namens Pixel gesehen. Leaks halt. Nun folgt sogar einer, der aus dem Hause Bell ist, seines Zeichens kanadischer Provider. Viel zu sehen gibt es dort allerdings nicht, man sieht das Pixel nebst Ankündigungsdatum 4. Oktober. Die URL der Webseite selber spricht von einem Galaxy Note7, die Seite selber zeigt das Pixel-Smartphone. Hat wohl ein Mitarbeiter falsch geklickt. Kann passieren. Das Pixel wird wohl auch beim kanadischen Provider zu haben sein, sicherlich nicht der einzige Anbieter weltweit, der das Gerät in sein Portfolio aufnimmt. Lese ich so die Kommentare, dann scheinen viele Android-Fans wohl enttäuscht zu sein von dem, was da kommt. Ich selber gehe erst einmal vorurteilsfrei in die Veranstaltung von Google, die Geräte muss man sicherlich mal auf sich wirken lassen, ihnen eine Chance geben.

bildschirmfoto-2016-10-02-um-22-19-21

(via stagueve)

 



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.