iQi Mobile lädt das iPhone drahtlos auf

8. November 2013 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von:

Neidvoll schauen iPhone-Benutzer auf manche Smartphones aus der Windows Phone- oder Android-Welt. Denn viele Gerätschaften lassen sich kabellos mittels QI-Lader aufladen. Mir persönlich ist das bisher immer egal gewesen, dafür bekomme ich für das iPhone eben eine unfassbare Auswahl an Docks und Akkuhüllen, was bei den anderen Geräten dann eben nicht der Fall ist.

20131029062258-2013_10_10_0627-Recovered

20131029062958-2013_10_10_0659

Aber zurück zum Projekt iQi Mobile, welches momentan auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo nach Unterstützern sucht. Mittels dünner Ladeplatte und Lightning-Anschluss soll sich iQi Mobile in einer iPhone-Hülle verstecken lassen und dort für das drahtlose Aufladen sorgen. 30.000 Dollar müssen finanziert werden, iQi Mobile gibt es ab 20 Dollar, 50 Dollar werden für iQi Mobile und QI-Ladestation fällig. Wer vielleicht das Projekt unterstützen will, der sollte einmal vorbeischauen, im Preis ist der Versand nach Deutschland schon mit drin. Liebe iPhone-Benutzer, lasst hören: Fehlt euch Qi Wireless Charging?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Danke Gilly |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.