iPhone 5C: Mitarbeiter veröffentlicht Fotos

25. August 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Ein Benutzer des chinesischen Kurznachrichtendienstes Weibo, quasi das Twitter-Pendant, hat ein Foto veröffentlicht, welches einen Haufen iPhones zeigt. Es handelt sich dabei um die Ausgabe des iPhone 5C, beziehungsweise die Geräte, die derzeit unter dem Namen iPhone 5C gehandelt werden – die günstige Variante des iPhones, welches in einer relativ kratzfesten Polycarbonat-Hülle auf den Markt kommen soll. Die Fotos wurden mittlerweile vom Verfasser gelöscht, nachdem herauskam, dass er tatsächlich Zugang in die heiligen und vor allem gut geschützten Hallen von Apple-Fertiger Pegatron in Shanghai gehabt haben soll.

pegatron-iphone-5c

Der Benutzer arbeitet angeblich in der Qualitätskontrolle und dürfte nun mindestens seinen Job los sein. Zu sehen gibt es eigentlich nichts Spannendes, ausser eben einen Haufen der iPhone 5C, welche anscheinend gerade vorgeladen werden, beziehungsweise einen Batterietest durchlaufen – Finalgeräte werden sicherlich nicht so behandelt. Die Geräte mit der weissen Rückseite verfügen ebenfalls über eine schwarze Front, was Schöngeistern vielleicht Tränen in die Augen treiben wird. Die Vorstellung der neuen iPhones wird für den 10. September erwartet, das iPhone 5C soll in einer Vielzahl von Farben erscheinen. Wird ein heißer Technik-September.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Tech.Sina |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.