iPad & iPhone: UMTS-Variante in Deutschland aus dem Handel, Apple mit Niederlage vor Gericht

3. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Haha, das ist ja heiß. Bislang gab es im Kampf der Patente ja meistens nur Verluste auf Seiten der Apple-Gegner in Sachen Verkaufsverbot & Co zu beobachten, nun hat es die Apple-Freunde auch einmal richtig erwischt. Versucht mal jetzt, unter Apple.de ein iPad mit UMTS zu kaufen. Möööp. Geht nicht. Im Patentstreit mit Motorola hat Apple nämlich eine Niederlage erlitten. Nach einer Verfügung des Landgerichts Mannheim nahm Apple heute seine älteren iPhone-Modelle 3G, 3GS und 4 nebst UMTS-Modellen des iPads aus seinem deutschen Store.

Das aktuelle iPhone 4S ist von der Verfügung übrigens nicht betroffen. Über den ganzen Zauber von Motorola vs. Apple hatte ich ja berichtet. Motorola hatte Apple die Verletzung eines älteren Mobilfunkpatents vorgeworfen. Apple kündigte allerdings bereits an, gegen das Urteil des Landgerichts vorzugehen. Zitat eines Apple-Sprechers:

Auch wenn einige iPad- und iPhone-Modelle derzeit nicht in unserem Online-Store in Deutschland verfügbar sind, dürften Kunden kein Problem haben, diese Geräte in unseren Stores oder bei autorisierten Händlern zu finden.

Schadenfreude auf meiner Seite? Ein bisschen. Auch Samsung darf bekanntlich einige Geräte nicht verkaufen. Finde es aber trotzdem nervig, bestimmte Geräte nicht kaufen zu können. Normalerweise sollte man Apple, Motorola, Samsung & Co in einen Sack stecken, mit einem Knüppel draufschlagen – denn man kann sicher sein: man trifft immer den richtigen. Es nervt, der Markt, also der Kunde soll entscheiden. Aber es zeigt sich: nicht nur bei Geschmacksmustern sind die Richter hart – sondern auch in Sachen Technik-Patenten. Das iPhone 4S ist übrigens nicht betroffen, da hier eine andere Technik, nämlich die von Qualcomm eingesetzt wird. (via, via, via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17335 Artikel geschrieben.