iOS Safari: Alle Tabs schnell schließen

9. Oktober 2016 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

safariSolltet ihr ein iPhone oder ein iPad euer Eigen nennen, dann kommt vielleicht auch der Apple-eigene Browser Safari zum Einsatz. Sowohl unter macOS Sierra als auch unter iOS hat der Browser neue Funktionen spendiert bekommen. Auf der macOS-Plattform gibt es einen für mich wichtigen Shortcut mehr, auf dem iPad oder dem iPhone ist allerdings auch etwas hinzugekommen. Ich persönlich schließe nicht genutzte Tabs regelmäßig, in der Vergangenheit nutzte ich hier das übliche Wegwischen eines Tabs, um diesen aus der Safari-Ansicht zu verbannen. Geht seit iOS 10 aber auch etwas anders und ist hier besonders gut, wenn man viele Tabs geöffnet hat.

safari

Befindet man sich in der Tab-Übersicht, so kann man natürlich wie gewohnt die einzelnen geöffneten Seiten wegwischen, man kann aber auch etwas länger auf die Schaltfläche „Fertig“ unten rechts drücken. In Folge dessen kann man einen neuen Tab öffnen, aber auch mit einem Schlag alle bereits geöffneten Tabs schließen. Wenn man massig geöffnete Tabs hat, ist dies definitiv eine Erleichterung. Alternativ: Im Browser den Tab-Button länger drücken und so alle schließen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.