iOS Safari: Alle Tabs schnell schließen

safariSolltet ihr ein iPhone oder ein iPad euer Eigen nennen, dann kommt vielleicht auch der Apple-eigene Browser Safari zum Einsatz. Sowohl unter macOS Sierra als auch unter iOS hat der Browser neue Funktionen spendiert bekommen. Auf der macOS-Plattform gibt es einen für mich wichtigen Shortcut mehr, auf dem iPad oder dem iPhone ist allerdings auch etwas hinzugekommen. Ich persönlich schließe nicht genutzte Tabs regelmäßig, in der Vergangenheit nutzte ich hier das übliche Wegwischen eines Tabs, um diesen aus der Safari-Ansicht zu verbannen. Geht seit iOS 10 aber auch etwas anders und ist hier besonders gut, wenn man viele Tabs geöffnet hat.

safari

Befindet man sich in der Tab-Übersicht, so kann man natürlich wie gewohnt die einzelnen geöffneten Seiten wegwischen, man kann aber auch etwas länger auf die Schaltfläche „Fertig“ unten rechts drücken. In Folge dessen kann man einen neuen Tab öffnen, aber auch mit einem Schlag alle bereits geöffneten Tabs schließen. Wenn man massig geöffnete Tabs hat, ist dies definitiv eine Erleichterung. Alternativ: Im Browser den Tab-Button länger drücken und so alle schließen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Klasse Tip – danke Caschy

  2. Na wenn das nicht intuitiv ist. Jetzt werden die ganzen copycats dieses sicher auch als revolutionäre Neuerung übernehmen.

  3. Kannst auch den Button „Tabwechsel“ länger drücken, damit du alle Tabs schließen kannst.

  4. Puh, es gab mal eine Zeit da waren Funktionen in iOS intuitiv. Also auf sowas kommt nun wirklich niemand von selbst…

  5. Der wahre Hanness says:

    Bleibt noch die Frage: Leicht lange, mittel fest lange oder fest und lange?

  6. Danke, super Tipp

  7. Viel wichtiger zu erwähnen ist, dass zumindest auf neueren Geräten endlich unendliche viele Tabs möglich sind. Das hatte Apple mit iOS 7 versprochen, aber nach einer gewissen Anzahl wurden einfach vohandene Tabs „überschrieben“. Nach 4 Jahren nun ist es soweit!

  8. @Hanness leicht und lange

    @Stefan och wenn man zum ersten mal eins mit 3D Touch hat dann probiert man das überall aus ob es neue funktionen gibt (auch wenn die hier ohne 3d ausgelösst wird)

  9. Auf „Fertig“ drücken um Tabs zu schließen. Sehr intuitiv. Steht „Start“ zum Beenden in nichts nach. :/
    Aber vielen Dank für den Tip

  10. Auf meinem iPad mini 2 merkt Safari sich nicht mehr die History der geöffneten Tabs. Das war vor dem Update auf iOS 10 noch anders. Die Funtion war mir wichtiger als „unendlich viele“ Tabs.

  11. Ich fände es interessanter alle geöffneten Apps mit einem Click zu schließen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.