iOS-Gerät als WLAN USB-Stick

18. Juli 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Willkommen in der Welt der mehr oder minder wichtigen kleinen Zusatztools. Während ich mir auf der Android-Plattform eigentlich gar keine Sorgen machen muss, wie ich drahtlos vom oder auf das Gerät meine Daten bekomme, ist dies bei Apple bekanntlich ein wenig anders. Ich nutze deswegen kaum irgendwelche internen Apple-Lösungen, sondern setze zum Datenaustausch auf Dropbox. Etwas anders arbeitet AirDrive, welches momentan kostenlos für das iPhone und in einer HD-Variante für das iPad zu haben ist.

Es ermöglicht es euch, Daten via Browser oder FTP vom und auf euer iOS-Gerät zu spielen. AirDrive interagiert mit der Foto-App, Bilder können also in den AirDrive importiert werden uns sind so via Web und / oder FTP erreichbar. Vielleicht auch ganz interessant, wenn man mal portable Tools lagern möchte, denn dieser drahtlose USB-Stick ist ja unabhängig von der Plattform zu nutzen. (Danke Thomas!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.