IFA 2014: Medion Life Fitness-Armband vorgestellt

3. September 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von:

Die Pressetage der IFA 2014 in Berlin beginnen. Auch das von Lenovo aufgekaufte Medion zaubert neue Hardware aus dem Köcher, im konkreten Falle hat man es auf Fitnessbegeisterte Menschen abgesehen, die nach dem Erwerb des Medion Life die Schritte tracken können, die sie durch die Discounter dieser Welt laufen.Bildschirmfoto 2014-09-01 um 22.59.11

Am Tag misst der Schrittzähler die Schrittanzahl und unterscheidet dabei zwischen Gehen und Joggen. Das integrierte Barometer ermittelt dabei auch die zurückgelegten Höhenunterschiede. So soll exakt ermittelt werden, mit welcher Intensität sich der Nutzer bewegt. Ein UV-A/-B-Sensor erfasst die Sonneneinstrahlung und kann vor zu langem Sonnengenuss warnen und so einem Sonnenbrand vorbeugen. Nachts erfasst das Fitness-Armband die unterschiedlichen Schlafphasen und weckt Träger auf Wunsch in der richtigen Phase.

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 17.08.17

Auch Tagesziele lassen sich mit dem Medion Life Fitness-Armband definieren, fünf farbige Status LEDs zeigen hier den Fortschritt an. Gesteuert werden die einzelnen Funktionen per Geste, ein Vibrationsalarm erinnert das Fitness-Armband auch an Tagesziele und Termine.

Das Medion Life Fitness-Armband ist nach Angaben von Medion bis zu 20 Meter wasserdicht und kann so auch im Schwimmbad, am Meer oder bei starkem Regen getragen werden. Eine Akkuladung soll bis zu 20 Tagen halten. Auch danach besteht bis zur nächsten Ladung u?ber den integrierten USB-Anschluss kein Datenverlust. Daru?ber hinaus lässt sich das im Lieferumfang enthaltene Armband gegen ein handelsu?bliches Uhrenarmband austauschen, für die, die es personalisiert möchten.

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 17.08.25

Ausgewertet werden die erfassten Daten über eine App, die für Android und iOS zur Verfügung steht, synchronisiert wird via Bluetooth. Wer will, der kann das Online-Portal von Medion nutzen, um Daten auszuwerten – alternativ kann man sich mit Freunden austauschen.

Auf der IFA wird ein Vorserienmodell des Medion Life Fitness-Armbands gezeigt. Die Produkt-Verfu?gbarkeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Das Medion Life Fitness-Armband wird zu einem Preis von unter 100,- Euro erhältlich sein, wie Medion weiterhin mitteilte.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.