Anzeige

IFA 2014: Tab S8: Lenovo stellt erstes Android-Tablet mit Intel Prozessor vor

Die IFA 2014 geht heute mit den Pressetagen los und Schwergewicht Lenovo hat gleich die erste Veröffentlichung aus dem Hut gezaubert. Das Lenovo Tab S8 ist ein Android-Tablet mit 8 Zoll Display-Diagonale und einem HD Infinity Screen, welcher mit Full HD-Auflösung daherkommt. Lenovo setzt hierbei auf die aktuellste Variante von Android 4.4 KitKat.

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 08.00.48

Etwas was nicht so häufig ist: das Tablet setzt auf einen  Intel AtomTM Z3745 Quad-Core-Prozessor, der seine Rechenleistung der aktuellen Nutzung anpasst. Dies soll dafür sorgen, dass der Akku möglichst lange durchhält, die Performance aber nicht leidet. Das Lenovo Tab S8 wiegt 300 Gramm, ist 8 Millimeter dünn und soll knapp 7 Stunden Akkulaufzeit haben. Optional wird es auch ein Gerät mit LTE-Modul geben.

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 08.01.02

Lenovo verbaut zwei Kameras im Tab S8, die Hauptcam löst mit 8 Megapixeln, die Frontcam mit 1,6 Megapixeln auf. Das Lenovo Tab S8 besitzt 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB Speicher, Bluetooth 4.0 sowie zwei Dolby zertifizierte Front-Lautsprecher. Verfügbarkeit? Viertes Quartal, für faire 199 Euro. Übrigens auch in Gelb zu haben, eine Farbe, die mich echt anspricht 😉

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. 300g und 8mm , haben will!

  2. 7h Akkulaufzeit, 2 GB RAM, 16 GB Speicher, Bluetooth 4.0, Full-HD

    finde ich gut – interessant!

    merkwuerdig aber:
    Keine Angaben zu den Abmessungen – nur „Plattheit“ = 8 mm ?

    1. Ist es dann unwichtig wie breit das Tablet ist?
    (mein Limit liegt bei maximal 13 cm Breite)

    2. Wieso ist ein Gewicht von 300 g = leicht?
    Fuer mich ist ein Handheld 200 g zu schwer.

  3. ups! „kleiner als“- und „groesser als“ – Zeichen scheinen hier unzulaessig zu sein??

    Wenn ich ein Handheld laenger als eine Stunde in einer Hand halte
    (z.B. zum Lesen), dann sind mir mehr als 200 g zu schwer.

  4. RasPI Nutzer says:

    Tablet mit Intel-Prozessor? Damit sammle ich schon seit Monaten sehr schlechte Erfahrungen. Das Galaxy Tab 3 hat einen Intel-Prozessor und nervt mit generell stark verzögertem App-Start und niedrigerer Akkulaufzeit als seine Vorgänger mit ARM-Prozessor.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.