Huawei Mate 9 Pro: So sieht es aus

22. Oktober 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

huawei_150x150Tag der Leaks. Nicht nur das Huawei Mate 9 hat in Form in geleakten Pressebildern das Licht der Welt erblickt, nun folgt gleich das nächste Gerät, welches vor kurzem erst Bestandteil unserer Berichterstattung war. Es ging dabei um das Huawei Mate 9 Pro, welches in Sachen Optik an einen anderen Hersteller erinnert, der auf einen seitlich abgerundeten Bildschirm setzt. Das 5,9 Zoll große Huawei Mate 9 Pro soll auf die identischen Innereien in Sachen SoC setzen wie das Mate 9, über den HiSilicon Kirin 960 hatten wir ja bereits ausführlich berichtet. Weiter sind – wie auch beim Huawei Mate 9 – 4 GB Arbeitsspeicher und Speichergrößen von 64 GB bis 256 GB mit drin.

huaweimate9pro

Huawei setzt bei 5,9 Zoll Display-Diagonale beim Mate 9 Pro auf 1440 x 2560 Pixel (QHD), während das Mate 9 ein Full HD-Display mit 1080p bietet. Laut bisherigen Berichten soll nur das Mate 9 Pro Daydream VR-zertifiziert sein. Wie auch das Huawei Mate 9 wird das Mate 9 Pro eine Kamera mit Dual-Sensor vorn Leica haben, die Spezifikationen sollen leicht angehoben worden sein . man munkelt vierfachen optischen Zoom. Das Huawei Mate 9 und das Huawei Mate 9 Pro sollen am 3. November in München vorgestellt werden – und laut Evan Blass liegt die höchste Ausstattung bei 1.300 Dollar.

(via venturebeat)

 



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22930 Artikel geschrieben.