Huawei Mate 9: Erstes großes Update MHA-L29C432B126 ist da

30. November 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

huawei_150x150Huaweis aktuelles Flaggschiff, das Huawei Mate 9, habe ich mir in diesem Testbericht genau angeschaut. Schon bei meinem Testbericht war klar: Es wird zeitnah eine neue Software veröffentlicht. Was genau diese besser machen soll, war bisher nicht klar. Ich selber hatte da die Idee, dass man noch etwas an der Kamera feilen könnte. Nun ist die neue Firmware MHA-L29C432B126 erschienen und sie ist satte 553 Megabyte groß. Das Changelog weist auf einen 6-fach Zoom für schärfere Aufnahmen aus großer Entfernung hin, ebenfalls spricht man von einer optimierten Benachrichtigungsanzeige im Benachrichtigungsfeld (die Icons!).

mate9-huawei

Nicht fehlen darf die Erwähnung von „Verbesserte Systemleistung und -stabilität“. Auch fließt hier der neuste Sicherheitspatch von Google ein, das Huawei Mate 9 hat hier nun den Status „November 2016“. Solltet ihr ein Huawei Mate 9 euer Eigen nennen, dann schaut einmal nach, das Update sollte euch so angeboten werden. Ich selber werde mal nun schauen, ob ich Verbesserungen bemerke.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.