Huawei Mate 9: Erstes großes Update MHA-L29C432B126 ist da

huawei_150x150Huaweis aktuelles Flaggschiff, das Huawei Mate 9, habe ich mir in diesem Testbericht genau angeschaut. Schon bei meinem Testbericht war klar: Es wird zeitnah eine neue Software veröffentlicht. Was genau diese besser machen soll, war bisher nicht klar. Ich selber hatte da die Idee, dass man noch etwas an der Kamera feilen könnte. Nun ist die neue Firmware MHA-L29C432B126 erschienen und sie ist satte 553 Megabyte groß. Das Changelog weist auf einen 6-fach Zoom für schärfere Aufnahmen aus großer Entfernung hin, ebenfalls spricht man von einer optimierten Benachrichtigungsanzeige im Benachrichtigungsfeld (die Icons!).

mate9-huawei

Nicht fehlen darf die Erwähnung von „Verbesserte Systemleistung und -stabilität“. Auch fließt hier der neuste Sicherheitspatch von Google ein, das Huawei Mate 9 hat hier nun den Status „November 2016“. Solltet ihr ein Huawei Mate 9 euer Eigen nennen, dann schaut einmal nach, das Update sollte euch so angeboten werden. Ich selber werde mal nun schauen, ob ich Verbesserungen bemerke.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. schön das schon ein Update erhältlich ist. Mir wär aber lieber wenn das Handy mal endlich im Handel erhältlich wäre. Angekündigt war ja Mitte Nov. jetzt ist Ende Nov. Vor 2 Wochen hätte ichs soforft gekauft, jetzt brauch ich erstmal ein „neues“ Auto … da muss ich mir dann 2x überlegen ob ich die 700€ nicht eher ins Auto investiere

  2. Hast du die neue Version bereits erhalten?
    Was ist das auf dem Bild für ein Foto? Die Icons oben in der Leiste vermisse ich enorm.
    Sind die mit einem anderen Launcher automatisch da?

  3. Die obgligatorische Frage nach dem Wallpaper, woher ist der denn? Sieht geil aus! 🙂

  4. Bisher konnte ich nicht in Erfahrung bringen, ob das Huawei mate 9 eine externe MicroSd via UHS 2 betreiben kann.

  5. Wie bekomme ich 6 App-Icons in eine Reihe? Mein Mate 9 lässt nur 5 in einer Reihe zu.

  6. Was ist das für ein Wallpaper?

  7. Ich hab immer noch B109SP2 🙁

  8. Hat jemand das Update schon erhalten ?

  9. Bis jetzt ausschließlich die Leute aus der Beta Testgruppe, die vorab ein Gerät zum Test erhalten haben. Und einige Leute aus anderen Ländern.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.