HTC ONE (M8) nun als Dual-SIM-Variante

2. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

HTC hat heute bekannt gegeben, dass man das HTC One (M8) (hier unser Testbericht) auch als Dual-SIM-Variante auf den deutschen Markt bringen wird, so kann man Geschäftliches oder Privates einfach trennen, oder einfach privat zwei getrennte Mobilfunkverträge verwalten. Übrigens: wer sich das HTC One (M8) anschafft, der soll nach Erscheinen von Android L dieses nach rund 90 Tagen auf seinem Smartphone vorfinden.

HTCOne_M8_Front-590x442

Technische Ausstattung des HTC One M8

  • Display: 5 Zoll Full HD mit Corning Gorilla Glass 3
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core (2,3 GHz in Europa und USA, 2,5 GHz in Asien)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Speicher: 16 GB (10 GB verfügbar) / 32 GB (24 GB verfügbar), erweiterbar per microSD
  • Kamera: Duo Kamera: HTC UltraPixel Kamera mit BSI Sensor, 1080p Full HD Video mit HDR, sekundäre Kamera für Tiefeninformationen; Frontkamera 5 Megapixel
  • Akku: 2.600 mAh
  • Sensoren: Gyroskop, Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor, Barometer, Infrarot
  • Betriebssystem: Android 4.4.x mit HTC Sense 6 und HTC BlinkFeed
  • Abmessungen: 146,36 x 70,6 x 9,35 mm, 160 Gramm

Das HTC One (M8) Dual SIM wird ab der Kalenderwoche 28 (ab 07. Juli 2014)  in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von 679,- Euro bzw. 799,- CHF in der Farbe „Gunmetal Grey“ erhältlich sein. In Deutschland wird das Gerät in den Märkten von Media Mark und Saturn und in Österreich und der Schweiz im freien Fachhandel angeboten.

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.