HTC ONE (M8) nun als Dual-SIM-Variante

HTC hat heute bekannt gegeben, dass man das HTC One (M8) (hier unser Testbericht) auch als Dual-SIM-Variante auf den deutschen Markt bringen wird, so kann man Geschäftliches oder Privates einfach trennen, oder einfach privat zwei getrennte Mobilfunkverträge verwalten. Übrigens: wer sich das HTC One (M8) anschafft, der soll nach Erscheinen von Android L dieses nach rund 90 Tagen auf seinem Smartphone vorfinden.

HTCOne_M8_Front-590x442

Technische Ausstattung des HTC One M8

  • Display: 5 Zoll Full HD mit Corning Gorilla Glass 3
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core (2,3 GHz in Europa und USA, 2,5 GHz in Asien)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Speicher: 16 GB (10 GB verfügbar) / 32 GB (24 GB verfügbar), erweiterbar per microSD
  • Kamera: Duo Kamera: HTC UltraPixel Kamera mit BSI Sensor, 1080p Full HD Video mit HDR, sekundäre Kamera für Tiefeninformationen; Frontkamera 5 Megapixel
  • Akku: 2.600 mAh
  • Sensoren: Gyroskop, Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor, Barometer, Infrarot
  • Betriebssystem: Android 4.4.x mit HTC Sense 6 und HTC BlinkFeed
  • Abmessungen: 146,36 x 70,6 x 9,35 mm, 160 Gramm

Das HTC One (M8) Dual SIM wird ab der Kalenderwoche 28 (ab 07. Juli 2014)  in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von 679,- Euro bzw. 799,- CHF in der Farbe „Gunmetal Grey“ erhältlich sein. In Deutschland wird das Gerät in den Märkten von Media Mark und Saturn und in Österreich und der Schweiz im freien Fachhandel angeboten.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. rantanplan says:

    Ich hatte noch nie ein Dual-Sim Handy, daher frage ich mich wie gut das wirklich funktioniert. Könnte ich da tatsächlich zwei karte reinstecken und eine zum Surfen und die anderen zum Telefonieren nutzen oder gibts da nen Haken?

  2. Nettes Wallpaper, kann man das irgendwo runterladen?

  3. @jo: war beim htc anbei, gibts bestimmt iwo. Wir mussten das Gerät ja nach 2 Wochen abgeben 🙂

  4. Eigentlich sehr geil. Nur leider läuft mein S4 noch so wie es soll… hmmm…

  5. Eines der ersten LTE Dual Sim Phones, oder? Ist LTE bestätigt?

  6. Die interessante Frage wäre, hat HTC es geschafft, das Ding auch via der Provider rauszugeben, oder blocken die immer noch und es geht nur über den freien Handel?

  7. bisherige dual-sim phones in meinem besitz konnten nie zwei sims gleichwertig in vollem umfang nutzen. immer war eine der karten nur eingeschränkt nutzbar. hat sich das denn geändert ? und wenn nicht sollte das klar gestellt werden wenn bekannt

  8. Also beim Lumia 630 Dual SIM können beide Karten in vollem Umfang genutzt werden

  9. Wenn man „Dual Sim“ schreibt, dann bitte BITTE auch dazu schreiben ob „aktives dual sim“ oder „passives“ – letzteres ist nämlich schlicht weg einfach nur schrott

  10. hmmmm

    na dann würde ich doch lieber auf das E8 warten.. auch dual sim und eben das soooo wichtige Kaera Upgrade auf 13 Megapixel Kamera !

    Dann ist es direkt ein Kauf wert !!!

  11. Was will man mit einem E8? Das hat ein Plaste Gehäuse, da kann man dann auch jedes x beliebige Smartphone kaufen.
    Das M8 zeichnet seine hervorragende Verarbeitung + Alu aus.

  12. Schade. Wäre für mich sehr interessant, ist aber kein active Dual-Sim. Damit, zumindest für mich ziemlich nutzlos, wenn nicht beide Karten gleichzeitig „on“ sind 🙂