HTC Desire: Gingerbread (Android 2.3) vielleicht Ende Juli

11. Juli 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Ich hatte in der Vergangenheit bereits des Öfteren über das HTC Desire berichtet, da es einfach ein wirklich gutes Smartphone ist. Die letzten Berichte handelten dann allerdings von anderen Dingen. Erst hieß es, dass man das Gerät nicht mit Android 2.3 (Gingerbread) ausstatten wolle, dann ruderte man (wahrscheinlich auf Druck der Community) zurück und versprach, doch ein Update für das HTC Desire auf Gingerbread zu bringen.

Dieses wird aller Voraussicht nach allerdings um einige Dinge beschnitten sein – natürlich nicht von den Android-Funktionen her, sondern in der Sense-Oberfläche, die ich persönlich klasse finde. Welche Funktionen fehlen, ist bislang (zumindest mir) nicht bekannt.

Nun gab man auf der HTC Fanpage bekannt, dass man unter Umständen schon Ende Juli das Update auf Gingerbread ausrollen wolle. Großes Aber: Keiner weiss, ob das Update auch direkt nach Deutschland kommt, des Weiteren werden sicherlich die Provider wieder das größte Zeitfenster beanspruchen, um das Update an ihre Kunden weiterzureichen. Neugierige Frickler können ja auch schon (zum Beispiel mittels Cyanogen) in den Genuss von Gingerbread kommen.

Ich selber hatte das HTC gut & gerne lange im Einsatz, habe es aber letztens verkauft. Ich selber habe von meinem Chef ein Samsung Galaxy S2 bekommen und empfinde es als das bislang persönlich beste Smartphone, welches ich bisher in den Händen halten konnte. Falls Interesse an einem Folgebeitrag besteht…..


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.