Haustür per Smartphone öffnen

30. Mai 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Hach ja, gerade ein kleines Video gesehen, dass mich wieder in Verzückung geraten ließ. Jau, wir leben im Jahr 2011 und technischer Heck Meck ist an der Tagesordnung. Aber so einen Selbstbausatz für ein Türschloss-System für knapp 300 Dollar finde ich schon sexy. Zack – per App die Haustür abschließen oder öffnen. Ja natürlich, man kann jetzt einwerfen, dass es sicherlich nicht besonders sicher ist, da eine Software vielleicht anfälliger ist, als ein reines Schloss, welches per Schlüssel geöffnet wird.

Mit dem System namens Lockitron kann man übrigens auch temporär einen Schlüssel versenden, der zum Beispiel für Freunde gültig ist. Mal sehen, was die Zukunft bringt – ich rate mal, dass sich mein Haus oder meine Wohnung in 20 Jahren nicht nur mit einem schnöden Schlüssel öffnen lassen. Vielleicht kann man dann auch gleich per Knopfdruck einen Gasanbieterwechsel vornehmen :). (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25452 Artikel geschrieben.