Google veröffentlicht Google Keyboard für Nexus-Erlebnis bei der Eingabe von Buchstaben

6. Juni 2013 Kategorie: Android

Google hat die Verfügbarkeit des Google Keyboards bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um die Software-Tastatur, die zum Beispiel bei den Nexus-Geräten zum Einsatz kommt. Diese kann nun von allen eingesetzt werden, die vielleicht mit der vorinstallierten Tastatur auf ihrem Smartphone nicht zufrieden sind und über Android 4.x verfügen. Wie so oft ist es nur möglich, die Tastatur auf englischen Geräten zu nutzen, hierzulande lässt sich die Tastatur derzeit offiziell nicht aus dem Store installieren (den Download findet ihr aber weiter unten).

Download @
Google Play
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Google teilte aber mit, dass man das Google Keyboard bald auch in anderen Ländern verfügbar machen wolle. Google Keyboard verfügt nicht nur über die Funktion, auf einer Tastatur zu tippen, auch Gesten werden unterstützt und Vorschläge für das nächste Wort und Vervollständigungen für das aktuelle Wort werden mitgegeben.

keyboard

Sollte man auf jeden Fall ausprobieren, sofern man zu den Leuten gehört, die noch jeden Buchstaben einzeln tippen. Ich persönlich setze derzeit auf SwiftKey, alleine dieses Keyboard sorgt dafür, dass ich zu Android und nicht zu meinem iPhone greife. Übrigens: solltet ihr nicht abwarten können, bis das Google Keyboard auch für euch im Store ist, dann findet ihr hier die APK.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17165 Artikel geschrieben.