Google Tablet: angebliches Bild und iPhone-Nachfolger im Juni

3. April 2012 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

In China fallen Säcke mit Reis um. Und mit billigen Tablets. Gerüchte ranken sich mal wieder um das angebliche Google-Tablet, welches angeblich noch dieses Jahr auf den Markt kommen soll. Ob von ASUS, Motorola oder Samsung, das weiss keiner so genau. Schaue ich mir das Bild an, welches Pocketnow irgendwo her hat, dann würde ich behaupten, dass es ein typisches Motorola-Rot im Wallpaper hat, aber wie ein billiges China-Tablet aussieht.

Ja, SD-Card, USB, HDMI, Dock Connector und auf dem Display sehen wir Google Apps – wenn auch noch mit alten Android Market-Logo. Für mich sieht es nach einem netten Fake aus, quasi der in Grafik geschlagene Wunsch der Android-Fraktion, mal ein günstiges Tablet mit iPad-Haptik zu bekommen. Mehr sehen wir auf dem Bild meiner Meinung nach nicht – ich wundere mich auch, wie man da von einem angeblichen Pressefoto sprechen kann.

Was war noch so? Ach ja, das iPhone 5 soll im Juni kommen. Schreiben zumindest alle, da einen Foxconn-Recruiter im japanischen Fernsehen angeblich rausgerutscht ist, dass er 18.000 Mitarbeiter für die iPhone-Produktion suche. Ich glaube selber übrigens nicht an den Namen iPhone 5, weil das albern wäre – schließlich ist das neue iPhone ja eigentlich das iPhone 6: iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 & iPhone 4S. Es wird also sicherlich auch nur iPhone heißen. Oder neues iPhone. Wer weiss? Ist ja eigentlich alles auch nicht so wichtig, oder? Ich richte mir jetzt ein Notebook mit Windows ein. Inklusive einem Haufen Freeware. Die Dinge gibt es nämlich tatsächlich und über die blogge ich auch noch bald 🙂



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22946 Artikel geschrieben.