Google stellt neues Sicherheitscenter offiziell vor

28. März 2014 Kategorie: Backup & Security, Google, Internet, geschrieben von:

Bereits seit einigen Tagen ist Googles neues Sicherheitscenter offiziell freigeschaltet, nun weist der Internet-Gigant noch einmal explizit auf die neue Seite hin, auf der Eltern, beziehungsweise Familien einiges in Sachen Sicherheit bei ihren Schritten im Netz erfahren sollen. Die Seite enthält zum Beispiel leicht verständliche Hinweise, wie man die Sicherheits-Tools, die sich in Google-Produkten befinden, einfach nutzen kann – hierbei hat man sich auf Eltern fixiert, die vielleicht mit Fragen konfrontiert sind, wenn es um Themen wie „unangemessene Inhalte oder Online-Kontakten zu Fremden“ geht.

Bildschirmfoto 2014-03-28 um 11.28.53

Auf der Plattform finden sich nicht nur Inhalte von Google, sondern auch Tipps der Partner. fragFINNDsiNklicksafe und die Nummer gegen Kummer unterstützen mit den Inhalten die Nutzer mit  Hintergrundinformationen. Als neuer Partner des Sicherheitscenters informiert die Amadeu Antonio Stiftung über den Umgang mit rassistischen und diskriminierenden Inhalten im Netz. Als langjähriger Partner hat die FSM ihre Tipps um Informationen zum sicheren Umgang mit Mobilgeräten sowie zur verantwortungsbewussten Kommunikation mit Onlinekontakten ergänzt. Interessierte Menschen finden die Seite hier.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.