Google Play Store bietet aktuell 5 Euro Rabatt auf einen Filmkauf

7. April 2017 Kategorie: Android, Google, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Im offiziellen Play Store bietet Google euch wieder mal ein nettes Angebot an: Ihr erhaltet beim Kauf eines Films nämlich 5 Euro Rabatt. Dafür muss der von euch ausgewählte Film aber logischerweise mindestens 5 Euro kosten. Sprich, das Spielchen funktioniert also nicht mit den günstigsten Titeln. Auch hat die Sache, wie üblich bei derlei Deals, einen Haken. Denn es kommen nur ausgewählte Nutzer in den Genuss, die im Play Store auch einen Hinweis auf die Aktion erspähen.

Caschy beispielsweise wurde auf die Aktion unter Google Play hingewiesen – ich selbst kann dieses Mal nicht teilnehmen. Umgedreht ist es bei uns im Blog-Team z. B. bei Serien. Da bin ich meistens der einzige aus unserer kleinen Runde, der Zugriff auf die Rabatte hat – wie bei der letzten 50-Prozent-Aktion.

Daher an euch ausdrücklich der Hinweis: Schaut am Smartphone bzw. Tablet, ob ihr den Banner für das Angebot im Play Store seht. Nur dann erhaltet ihr auch die 5 Euro Rabatt auf euren Filmkauf, wenn ihr darauf klickt. Falls ihr online mal in die Aktionsübersicht schauen wollt, findet ihr den Link hier.

Wie üblich gilt das Angebot pro Nutzer nur einmal. Zeit zum Einlösen habt ihr noch bis zum 17. Mai. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück als ich und könnt zuschlagen. Wenn ja, dann viel Spaß beim Stöbern! Durch den Deal lassen sich z. B. Filme wie „Sing“, „Arrival“ oder „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ für je 8,99 bzw. 9,99 Euro in HD mitnehmen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1877 Artikel geschrieben.