Google Play Musik Podcasts sollen im Februar starten

2. Februar 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Artikel Google Play MusikWo bleiben die Podcasts auf Google Play Musik? Die waren bislang angekündigt, lassen aber zur Stunde noch auf sich warten. Podcaster und HBO-Kopf Bill Simmons hat aber nun aus dem Nähkästchen geplaudert. Er verriet, dass die Podcasts auf Google Play noch im Februar starten werden – und er sei mit seinem auch dabei: „FYI – the BS Podcast will be available on Google Play when GP launches its podcast platform later this month.“. Ob es hierzulande Grund zur Freude gibt, das steht noch nicht fest, schließlich war die letzte Info, dass die Podcasts erst in den USA starten, später dann auch außerhalb der USA. Und weil ich schon häufiger gefragt wurde, ob der Neuland Podcast später auch via Google Play Musik Podcasts empfangbar ist: ja, auf jeden Fall, sofern machbar.

PlayMusic_Podcasts



Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22149 Artikel geschrieben.

7 Kommentare

Oink 3. Februar 2016 um 07:24 Uhr

Find ich super, das Ihr auch mit dem Neuland Podcast dort vertreten sein wollt. Ich plane nämlich meine ganzen Podcastsachen in Zukunft darüber zu machen.

Stitch Jones 3. Februar 2016 um 08:36 Uhr

Bill Simmons ist Journalist und Sportkommentator, ehemals bei ESPN, war bis Herbst Chefredakteur von Grantland und hat nun einen Podcast-Channel mit einigen ehemaligen Grantland-Autoren. Was er aber sicher nicht ist ist „HBO-Kopf“.

caschy 3. Februar 2016 um 08:51 Uhr

Stitch Jones: Hatte ESPN m.W. 2015 verlassen und ist eine Partnerschaft mit HBO eingegangen.

pietz 3. Februar 2016 um 09:05 Uhr

also die app pocket cast ist eigentlich so gut, dass man es nicht wirklich brauch. aber alles in einer app zu haben wäre schon ne feine sache. dann noch youtube red, wenn es endlich in deutschland verfügbar ist und ich bin glücklich.

Howard Tümmler 3. Februar 2016 um 10:01 Uhr

Yo, mit der Integration von Podcasts in GPM ließen sich endlich Podcasts auf Sonos stremaen. Das fehlt in der APP Pocket Cast nämlich noch.

Stitch Jones 3. Februar 2016 um 11:22 Uhr

@cashy: ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Dass Channel 33 eine Koop mit HBO ist war mir tatsächlich bis gerade nicht bekannt. Mea culpa!


Es kann bis zu 5 Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.



Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.