Google Pixel Buds: Smarte Ohrhörer für 179 Euro

4. Oktober 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Google hat eine Menge vorgestellt. Auch auf er Agenda: Ohrhörer. Sie hören auf den Namen Google Pixel Buds. Laut Google wurden die Hörer für die Wiedergabe von hochwertigem Audio konzipiert und sollen bequem im Ohr sitzen. Doch die Kopfhörer sollen nicht nur Audio abspielen, sondern auch einen Mehrwert bieten. Inwiefern das allerdings für euch passt, müsst ihr mal schauen: Einfach den Finger am rechten Earbud halten und dabei drücken und schon wird Google Assistant auf dem Pixel (oder deinem Smartphone ab Android 6.0) aktiviert. Erlaubt sogar Echtzeit-Übersetzung durch Google Translate. Wenn Translate doch bloß nur so gut wie DeepL übersetzen würde…

Google Pixel Buds bieten mit einer Akkuladung (120 mAh) bis zu fünf Stunden Wiedergabedauer. Das Lade-Etui hält „mehrere Ladungen“ für die Pixel Buds bereit, mit insgesamt bis zu 24 Stunden Wiedergabedauer für unterwegs, so Google.

Songs lassen sich direkt per Touchgeste skippen und die Lautstärkesteuerung auch vornehmen. Aufgeladen wird per USB-C, verbunden per Bluetooth. Läuft nicht nur unter Android, sondern auch ab iOS 10. Die Google Pixel Buds kosten 179 Euro, man kann sich auf die Warteliste setzen lassen.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25012 Artikel geschrieben.