Google Maps mit zahlreichen Updates

5. September 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Zuerst einmal ein kleines Sorry an alle, die hier immer fleißig und häufig mitlesen und kommentieren. Momentan ist es einfach ruhiger. Arbeiten auf der IFA, diesen Text schreibe ich hier gerade vom Lumia Event von Nokia in New York und die nächste Woche wird nicht besser: IQ-Event von Qualcomm in Berlin, Apple in London und danach wieder Motorola und Intel in London. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht krumm, ich versuche allerdings immer, hier ordentlich Lesbares für euch da zu lassen 🙂

Zum Thema: zahlreiche Updates bei Google Maps. Man gab bekannt, dass man massig Updates global eingefahren hat. Dies betrifft zum Beispiel die Turn by Turn-Navigation, die Verkehrsmeldungen, Fahrradrouten und natürlich die StreetView-Bilder. Letztere bekommen heute noch weitere Bilder: 150 Hochschulen und Universitäten sollen für euch via Web begehbar werden. In Indien hat man die Turn by Turn-Navigation um Sprache erweitert und das Verkehrsnetz mit Verkehrsinformationen aktualisiert. Auch werden Fahrradrouten weiter ausgebaut, aktuell hat man in Neuseeland nachgelegt…. Ich selber finde die Updates soweit klasse, gerade im StreetView-Bereich. Was leider in Deutschland immer noch nicht funktioniert, ist das Bearbeiten des eigenen Landes mit dem Map Maker. Ob es an Gesetzen liegt? Ich kann mir nicht vorstellen, warum Google hier zögert…. Hätte noch mehr schreiben wollen – aber das Event geht los, wir lesen uns!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.