Google Maps für Android 9.17 beinhaltet Hinweise auf Anzeige von Hotelausstattungen und Benzinpreisen

11. November 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Maps Icon ArtikelSeit gestern erhält Google Maps für Android eine neue Version von Offline-Karten. Diese sind zwar immer noch nicht so ganz im Sinne der Nutzer, da sie nur dann zum Einsatz kommen, wenn es für die App keine Internetverbindung mehr gibt. Aber dennoch ein Schritt in eine Richtung, die sehr zu begrüßen ist. Google kündigte zudem weitere Neuerungen für kommende Updates an. Welche dies sein könnten, hat Android Police versucht innerhalb der aktualisierten APK von Google Maps zu finden. Die gefundenen kommenden Features sind allerdings nicht allzu umfangreich.

Da wären zum einen Spritpreise. Google Maps zeigte schon einmal Preise an, wenn man Tankstellen auf der Karte aufgerufen hat, allerdings nur für Normalbenzin. Bringt einem Diesel- oder Super-Tanker herzlich wenig, wird sich aber bald ändern. Google hat in der APK schon die Bezeichnungen für weitere Benzinsorten hinterlegt, das Preisanzeige-Feature ist momentan allerdings komplett verschwunden. Sollte bei seiner Rückkehr dann aber wohl mehr als nur den Preis für Normalbenzin anzeigen.

GMaps_hotels

Eine zweite Änderung betrifft die Anzeige von Hotels in Google Maps. Hier wird es künftig eine Anzeige über Zusatzangebote von Hotels geben. Das geht aus einem neuen Set Icons hervor. Wann diese Informationen angezeigt werden, ist nicht klar, gut möglich, dass diese auch einfach von Google freigeschaltet werden. Zu diesen Anzeigen zählen Dinge wie WLAN, Flughafen-Shuttle, Fitness-Center, kostenloses Frühstück, Kinderfreundlichkeit und viele weitere. Also durchaus Informationen, die auf der Suche nach einem Hotel nützlich sein können.

Weitere Änderungen gibt es erst einmal nicht zu entdecken. Unklar ist zudem auch, ob diese versteckten Features bei einer Live-Schaltung auch in Deutschland nutzbar sind. Der neue Offline-Modus für Karten ist es und Maps ist eigentlich auch eine App, die neue Funktionen schnell überall anbietet.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8778 Artikel geschrieben.