Google kauft QuickOffice: Google Docs wird aufgebohrt

5. Juni 2012 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google kauft weiter ein: nachdem man sich Meebo einverleibte, kauft man nun den Anbieter von mobilen Office-Lösungen, QuickOffice. Quickoffice brachte bisher Office-Lösungen auf Android, iOS und sogar Symbian. Mit QuickOffice für Android konnte man zum Beispiel Microsoft Office-Dokumente öffnen und bearbeiten.

Man darf sicher sein, dass Google damit seine Google Docs für den mobilen Wettbewerb anpassen und aufwerten will. Mit QuickOffice hat man einen guten Griff gemacht, die Software „taugt“ definitiv. Bleibt abzuwarten, wie sich die Symbiose so macht. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.