Google Kalender mit Sunbird und Thunderbird synchronisieren – WebDAV

29. Juli 2008 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

calendar_sm2_de Sunbird und Lightning – zwei Kalenderapplikationen aus dem Hause Mozilla. Sunbird das alleinstehende Programm, Lightning die Erweiterung für Thunderbird. Bisher konnte man diese in Verbindung mit dem Google Kalender nur mit einer Erweiterung synchronisieren. Die Wege für Sunbird und Lightning beschrieb ich ja bereits ausführlich. Nun bietet Google die Kalenderverwaltung via WebDAV an. Was wird anders, was ändert sich für euch?

Prinzipiell ändert sich nichts. Wer bereits Lightning oder Sunbird in Verbindung mit dem Google Kalender und der Erweiterung “Povider for Google Calendar” nutzt, der kann eigentlich weitermachen wie bisher. Wer allerdings gerade eh Sunbird oder Lightning neu einrichtet, der sollte diese Anleitung lesen – denn per WebDAV kann man einige Schritte sparen. Ich beschreibe anhand von Sunbird – die Einrichtung von Lightning ist identisch.

Fakt ist – durch WebDAV benötigen wir keine gesonderte Erweiterung wie bisher. Nachdem man Sunbird gestartet hat, muss man einen neuen Kalender anlegen (Datei | Neuer Kalender). Dieser Kalender befindet sich logischerweise in einem Netzwerk mit dem Format CalDAV.

Jetzt müsst ihr eure Kalenderadresse eingeben. Doch wie findet man die Kalenderadresse heraus? Der erste – quasi der Hauptkalender hat immer die Adresse: https://www.google.com/calendar/dav/calid/events. Calid ersetzt ihr durch eure Emailadresse.

Jeden weiteren Kalender, den ihr anlegt muss zusätzlich eingetragen werden. Die Adressen zum jeweiligen Kalender erfahrt ihr, wenn ihr in die Kalendereinstellungen die Kalenderdetails betrachtet (in der Webverwaltung des Google Kalenders):

Nun werdet ihr noch eurer Emailadresse und dem Passwort gefragt. Hier gebt ihr eure Accountdaten ein.

Nun müsst ihr noch euren externen Kalender neu laden. Dies könnt ihr mit STRG+R erledigen – oder über das Menü Datei | Externe Kalender neu laden.

Nun könnt ihr online im Google Kalender oder in Sunbird / Thunderbird eure Termine einrichten und einsehen.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17433 Artikel geschrieben.