Google I/O 2014: Android L haushaltet besser mit eurem Akku

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Während der Präsentation zu Android L gab es einige Aussagen zur verbesserten Performance, die Android L mit sich bringen wird.  So wird es Software-Verbesserungen geben, die dafür sorgen sollen, dass euer Akku länger hält. Das neue Tool Battery Historian soll zum Beispiel zeigen, welcher System-Task besonders stark an den Ressourcen nagt.

Bildschirmfoto 2014-06-25 um 18.52.39

Google selber nutzt das Tool schon länger, um die Google Apps effizienter zu gestalten. Es verfügt auch über eine Job Scheduler-API, welches es dem System erlaubt, Ressourcen besser zuzuteilen, wenn die Leistung eures Akkus zur Neige geht. Ferner findet ihr einen neuen Battery Saver-Modus vor, der zum Beispiel den CPU-Takt herunter regelt oder Tasks im Hintergrund beendet, um den Akku zu schonen. Diese Funktion kann manuell oder automatisch aktiviert werden. Auf der Bühne wurde kommuniziert, dass man bei einem Nexus 5 so ungefähr 90 Minuten mehr Leistung hätte.Bildschirmfoto 2014-06-25 um 18.50.54


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25475 Artikel geschrieben.