Google Currents: der mobile (Tablet-) Reader ist da

8. Dezember 2011 Kategorie: Android, Google, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von:

Google Currents – so heisst Googles App, die vorher unter dem Namen Propeller Furore machte. Nun ist sie also da und sie macht jeden Blogger oder jeden, der Feeds zusammenstellen will zum Distributor einer eigenen App zum ansprechenden Lesen von News. Jeder kann sich anmelden und ausprobieren, leider ist Google Currents für iOS und Android erst im US-Store zugelassen. Testet selber mal die APK, die die Jungs von XDA bereit gestellt haben. Hier einmal mein Blog für Google Currents.

Das coole: Currents ist für Android-Smartphone, Tablet, iPhone und iPad zu haben und man kann es mit vielen eigenen Newsquellen synchronisieren – sogar dem Google Reader. Hier noch einmal das Video: (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.