Gmail für iOS mit neuem Posteingang und erweiterten Benachrichtigungen

4. Juni 2013 Kategorie: Google, Internet, iOS, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Google legt sich ins Zeug und aktualisiert nur einen Tag nach dem Update für Android auch ihre iOS-App. Wichtigste Neuerung ist auch hier natürlich zuerst der neue Posteingang mit den verschiedenen Kategorien, sofern ihr diesen vorher in Gmail bereits aktiviert habt.

Gmail-Book

 

Zuerst wird allerdings nach dem Öffnen der App nur der Hauptbereich angezeigt, aber mit einem Klick auf das Menü könnt ihr einfach auf alle anderen Kategorien zugreifen. Außerdem erweitert Google die Gmail-App um weitere Benachrichtigungsoptionen. So ist es ab sofort möglich einzeln festzulegen ob ihr über alle neuen E-Mails, nur über wichtige Nachrichten oder gar nicht benachrichtigt werden möchtet.

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.


5 Kommentare

Dominik 4. Juni 2013 um 21:09 Uhr

Ich bin echt sauer. Google released Gmail schneller für iOS als für das “eigene” System!

Sebastian Görick 4. Juni 2013 um 21:12 Uhr

Hä? Ist doch schon seit gestern draußen?!

Dominik 4. Juni 2013 um 21:17 Uhr

Nö, bei mir nicht.

Voo 4. Juni 2013 um 21:29 Uhr

@ Dominik: Mach dir nicht ins Hemd. Hier schwimmt bei vielen grad die Existenz unterm A… Weg und du wimmerst, weil iOS offenbar schneller bedient wird als Android?

Dominik 4. Juni 2013 um 22:59 Uhr

@ Voo – schreib das bitte ins SPON-Forum und nicht hier rein.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.