Gerüchte: Amazon-Smartphone, Apple iTV und iPad Mini

11. Mai 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

So, damit ich nicht jeden Quatsch in drei Beiträge aufteilen muss, hier einmal die aktuelle Gerüchteküche mit Dingen, die man so in Techhausen munkelt. Terry Gou, Chef von Foxconn verrät in einem Interview mit China Daily, dass man sich auf die Massenproduktions von Apples Flimmerkiste vorbereite. Die Produktion habe aber definitiv noch nicht begonnen – man hat also Zeit zu sparen. Die Frage ist ja auch: was kann das Ding? Für teuer Geld bekomme ich schon Samsungs Flimmerkisten mit Sprachsteuerung oder für noch mehr Geld OLED-Displays von LG. Panels im Gerät von Apple sollen von Sharp kommen – und ja, die sind gut.

Ich kenne einen, der einen kennt, der angeblich gehört hat, dass ein Smartphone von Amazon in der Pipeline steckt. Kein neues Gerücht, denn nach dem Erfolg des Kindle Fire könnte man das Ganze ja noch etwas in Sachen Größe einschmelzen und die Telefonie nachrüsten. Basiert weiterhin, wie auch das Kindle Fire, auf einer stark angepassten Android-Version.

Zum Abschluss: das nicht tot zu bekommende Gerücht rund um das iPad Mini. Redet man schon gefühlte zwei Jahre drüber. Mal 7 Zoll, mal 8,9 Zoll. Die 7 Zoll-Variante des iPad Mini soll nun über schlanke 8 GB Speicher verfügen und um 249 Dollar liegen. Wann? Angeblich im dritten Quartal 2012.

Ich lege mir mal diesen Beitrag auf Erinnerung für Anfang 2013 – mal sehen, was dran ist. Was ich spannend finden würde? Apples iTV eher weniger, Smartphone-mäßig bin ich auch gut ausgestattet – aber so ein iPad Mini mit 7 Zoll ist bestimmt ganz witzig. Und nun? Schönes Wochenende!


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22535 Artikel geschrieben.