Gelöschte Daten wiederherstellen mit dem EASEUS Data Recovery Wizard

16. März 2010 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Ich habe in der Vergangenheit schon einige Male über die kleinen Tools geschrieben, mithilfe derer ihr gelöschte Dateien wiederherstellen könnt. Mein absoluter Favorit ist immer noch Testdisk. Es hat mir und Freunden schon ein paar Mal den sprichwörtlichen Hintern gerettet. Testdisk ist kostenlos und für Windows, Mac OS X und Linux zu haben. Trotzdem ist es natürlich gut, immer irgendwelche Alternativen in petto zu haben. Zu den ganzen ganzen Tools, die ich bereits vorgestellt habe, kommt nun EASEUS Data Recovery Wizard.

EASEUS Data Recovery Wizard ist normalerweise keine Freeware, wird aber momentan für die Dauer von drei Tagen kostenlose als Giveaway unter das Volk gebracht.

Das Programm läuft nur unter Windows und unterstützt auch nur dessen Formate wie FAT12, FAT16, FAT32 und NTFS/NTFS5. Neben den „alten“ Windows-Versionen wird auch Windows 7 unterstützt.

Ihr könnt entweder auf die Suche nach verlorenen Dateien gehen, oder aber auch versehentlich gelöschte Partitionen wiederherstellen. Ich selber kann kein Fazit zur Software abgeben, da ich bisher keinen Datenverlust seit Schreiben dieses Beitrags zu beklagen hatte 😉

Falls ihr euch über den EASEUS Data Recovery Wizard schlau lesen wollt, dann könnt ihr das auf der offiziellen Infoseite machen. Kostenlos bekommt ihr die Software momentan bei den Major Geeks.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.