Flirt-Netzwerk Badoo: 200 Millionen Nutzer, täglich 100.000 Neuzugänge

12. Dezember 2013 Kategorie: Internet, Mobile, Social Network, geschrieben von:

Ein Mitglieder-Zuwachs von 28% konnte Badoo im letzten Jahr verzeichnen. Dies ergibt 200 Millionen Nutzer insgesamt, die täglich 563 Millionen Profile in diesem Netzwerk anklicken. Die mobile Nutzung über Apps, die es für Android, iOS und Windows Phone gibt, wuchs sogar um 63%. In Apples AppStore ist Badoo die beliebteste Flirt-App, unter Android-Nutzern liegt sie immerhin auf Platz 3. AppAnnie zufolge, einem Anbieter für Analysen, liegt Badoo auf Platz eins bzw. zwei in der Kategorie „Soziale Netzwerkdienste“ in Ländern wie Spanien, Italien, Frankreich und Brasilien.

Badoo

Hier noch ein paar interessante Zahlen des Flirt-Portals:

  • Täglich gibt es 563 Millionen Klicks auf Profile, die zu 10 Millionen Bekanntschaften führen und in 135 Millionen gesendeten Nachrichten resultieren
  • Badoo-App bei deutschen Nutzern sehr beliebt und unter den Top 10 Downloads*
  • Badoo-Nutzerzahlen zeigen: Die flirtwilligsten Frauen gibt es in Leipzig, Stuttgart und Berlin. „Flirty“ Männer hingegen findet man am häufigsten in Berlin, München und Frankfurt. Die pingeligsten Männer gibt es in Dresden. In Nürnberg herrscht momentan Flirtebbe. Hier gibt es 34% weniger flirtwillige Frauen als durchschnittlich.
  • Badoo hat mehr Nutzer als Deutschland, Frankreich und die Niederlande Einwohner verzeichnen – zusammengenommen! Und jeden Tag kommen 100.000 neue hinzu!

Aus dem Alter und der Notwendigkeit einer Flirt-App bin ich mittlerweile heraus, insofern geht dieser Markt nahezu unbeachtet an mir vorbei. Wie sieht es denn aber bei den flirtwilligen, jungen Hüpfern da draußen so aus (gemeint seid Ihr)? Nutzt Ihr Apps, Portale oder etwas ähnliches, um der Liebe auf die Sprünge zu helfen?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.