Flappy Bird: Entwickler nimmt derzeit 50.000 Dollar durch Werbung ein – täglich!

6. Februar 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Der virale Spielehit Flappy Bird beschert seinen Nutzern nicht nur Halsschlagadern in der Dicke einer Fleischwurst, dick ist auch die Geldbörse des Indie-Developers Dong Nguyen. Nach eigenen Aussagen nimmt er derzeit durchschnittlich 50.000 Dollar pro Tag ein, nur durch die Werbung. Das Spiel, welches derzeit für iOS und Android (und bald für Windows Phone) zu haben ist, spült so umgerechnet 36.900 Euro pro Tag in die Kassen, der Spiele-Hit mit Nerv-Faktor konnte bereits über 50 Millionen Downloads generieren.

Flappy-Bird

Für die Umsetzung des Hits hat Dong Nguyen nur wenige Nächte Arbeit investiert, so teilt er es in einem Interview mit The Verge mit. Die Werbung soll sich gegen einen In-App-Kauf auch in Zukunft nicht deaktivieren lassen, Dong Nguyen glaubt, dass jegliche Änderung das Spiel ruinieren würde. In Zukunft wird er weiter Spiele auf den Markt bringen. Kapital sollte zumindest da sein, ich beglückwünsche Dong Nguyen zu seinem Erfolg – eine Idee muss anscheinend nicht mehr neu sein, sie muss sich nur viral verbreiten, da gehört auch eine Menge Glück zu.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22314 Artikel geschrieben.