Firefox: NotAwesome

14. September 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Ich wollte euch eine kleine Erweiterung für den Firefox vorstellen: NotAwesome. Vielleicht kennt ihr das: ihr wart mal wieder auf irgendwelchen zwielichtigen Seiten unterwegs und habt nicht vergessen den privaten Modus zu nutzen oder die Chronik zu löschen. Dann lasst ihr jemanden an euren Computer und dieser gibt eine URL ein, die ein gleiches Textmuster wie die zwielichtige Seite hat. Als Beispiel würde bei Eingabe von You von YouTube auch eure favorisierte YouPorn-Seite angezeigt werden. Diese habt ihr natürlich für den schnelleren Zugriff gebookmarkt. Jetzt kommt die Erweiterung NotAwesome ins Spiel.

Bildschirmfoto 2009-09-14 um 15.57.54

Nach der Installation könnt ihr Lesezeichen auswählen, die dann explizit von der Suche / Anzeige in der Awesombar ausgeklammert werden. Zur schnelleren Bearbeitung eurer Bookmarks könnt ihr im Lesezeichen.Manager auch mehrere Seiten auswählen und diesen den Tag „notawesome“ geben. [via] Ob sinnvoll oder nicht müsst ihr für euch selbst entscheiden 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.